StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin



 

Teilen | 
 

 Hermine Granger

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht

Hermine Granger

Bewerber

avatar


BeitragThema: Hermine Granger   Di Nov 18, 2014 8:55 pm






Hermine Jean Granger




16//5//Gryffindor//Mugglestämmig



Name


Ich heiße Hermine Jean. Aber alle nennen mich Hermine oder Mine. Hermine kommt aus dem Altgrichischen und bedeutet Grenzstein,Steinhügel,Götterbotin. Götterbotin da Hermione von Herma abgeleitet wird. Jean wird von Johanna abgeleitet und bedeutet "Gott war Gnädig"

Nachname


Granger kommt als den englischen und französichen. Es bedeutet soviel wie Bauer.


Geburtstag/Alter


Ich wurde am 19.9.1979 geboren und bin somit 16 Jahre alt.

Geburtsort/Wohnort


Ich wurde in London geboren und lebe dort immer noch bei meine Familie.


Blutstatus


In meiner Familie gibt es kein einzigen Zauberer oder Hexe. Daher bin ich Muggelstämmig.

Gryffindor/5/Schülerin und Vertrauensschülerin


Ich bin eine Schülerin in Godric Gryffindors Haus. Zusammen mit meinen beiden besten Kumpels bin ich im 5 Jahrgang und ab diesen Jahr sogar Vertrauensschülerin.


Familie


Vater


Logan Granger, 40 Jahre, Zahnarzt
Mein Vater ist ein Muggle und liebt seinen Zahnarzt Beruf.

Mutter


Amilia Granger, 38 Jahre, Zahnärztin
Meine Mutter ist Muggle und deswegen hat sie ebenfalls ein normalen Beruf.


Geschwister


Keine Geschwister

Sonstiges


Keine


Familienname


Keine Ahnung wie lange wir Granger schon in Groß Britannien wohnen. In der Mugglewelt haben sich meine Eltern einen Namen als Zahnärzte gemacht. Vielleicht mache ich den Namen Granger in der Magischen Welt bekannter.


Charakterbeschreibung



Stärken


Fleiß
Wissen aneignen
Hilfbereit
Bleibt bei Kniffligen Situationen sehr ruhig
Durchsetzungsvermögen
Verständnisvoll

Schwächen


Stur
Eigenen Kopf
Schlagfertigkeit
besserwisserisch
Kann sich selten gehen lassen
sensibel
Versagerangst


Wissen- oder Unwissenswertes


Ihre Vorlieben sind: Freunde,Familie, Bücher, Butterbier, Abendteuer
Und das was sie nicht mag ist:Slytherins,Böse Mächte, Ungerechtigkeit, Streit, Fliegen  



Magische Daten



Zauberstab


Mein Zauberstab ist aus Weinrebenholz was für Großmut und die Überwindung falschen Stolzes steht, Drachherzfaser,was für sehr mächtig gilt und ist 10 3/4 Zoll lang.

Haustier


Mein Perserkater Krummbein ist immer bei mir. Naja fast immer. Wenn der Kater eine Maus sieht ist er erstmal für ein paar Stunden verschwunden aber eigentlich ist er ganz lieb.


Bes. Auszeichnungen


Ich bin Vertrauensschülerin von Gryffindor. Wolltet ihr das wissen ?


Lebenslauf



Mein Name ist Hermine Jean Granger und ich wurde am 19.9.1979 in London geboren. Dort lebe ich auch noch heute mit meiner Familie in einem Hübschen kleinen Haus einer Seitenstraße. Nun meiner Familie wurde immer gesagt, wie normal sie doch ist, nicht auffällig oder der gleichen. Dennoch hatte ich von klein auf, wie jede kleine Hexe, ein paar Dinge, die meine Muggle-Eltern, ja meine Eltern sind, Muggle, merkwürdig fanden und es nicht erklären konnten. Ich sollte dazu sagen, dass ich bis zu meinen elftem Lebensjahr nicht einmal wusste, dass ich eine Hexe bin. Zu meinen Merkwürdigkeiten gehörte zum Beispiel das meine Haare sehr schnell gewachsen sind oder das ich, wenn ich wütend wurde, mein Essen schweben lassen habe. Nun allerdings machte ich dies nicht nur zu Hause, sondern auch im Kindergarten. Damals konnte ich leider meine Emotionen noch nicht Kontrollieren so wie jetzt, deswegen wurde ich aus dem Kindergarten genommen und blieb bis zu meiner Einschulung in die Muggle Grundschule zu Hause. Meine Eltern bemerkten früh das Ich sehr schnell lernte und sehr schnell Dinge auf faste, aber auch den einen oder anderen Blödsinn verzapfte. In der Grundschule selber wurde ich ab dem ersten Tag als Streberin abgestempelt, wodurch ich nicht wirklich Freunde hatte, sondern eher welche die mich ausgenutzt haben und die Hausaufgaben abschreiben wollten. Nur wenn ich sie gelassen habe, spielten sie auch mal mit mir. Aber alles änderte sich kurz vor Meinen 12 Geburtstag. Da bekam ich den Hogwartsbrief und fand heraus, wie so viele andere, das ich eine Hexe bin. Ab da packte mich mein Ehrgeiz und ich las alle Schulbücher und zusätzliche andere Bücher über Hexerei und Zauberei bis zum Anfang des Schuljahres durch. „Oh mein Gott! Wie ist die den drauf?!“,denkt ihr euch sicher. Nun so bin ich halt. Immer strebsam nach Wissen.Der sprechende Hut selber sah auch das Ich strebsam bin aber auch mutig. Mutig ... naja damals glaubte ich daran nicht so wie heute. Was das Denken änderte? Keine Ahnung. Ich glaube, dass es auch mehr oder weniger mit dem älter werden zusammenhing. Jedenfalls überlegte der Hut nun ob Ravenclaw oder Gryffindor ? Letztendlich steckte er mich, zu Harry, nach Gryffindor. Ja, Harry Potter oder auch mein bester Kumpel. Auch wenn er viel Mist baut, ist er eine gute Seele und ein wahrer Freund. Meine 4 bisherigen Schuljahre waren sehr ruhig, abgesehen von den üblichen Sticheleien der Slytherins über mein Mugglestämmigen Status. Aber so was ignorierte ich oder wehrte mich dagegen. Letztes Jahr war es etwas spannender für mich, den das trimagische Turnier wurde ausgetragen. Dort lernte ich den Durmstrang Schüler Viktor Krum kennen, der mir immer beim Lernen zusah, was mich persönlich etwas nervte. Er war der Champion für Durmstrang und fragte mich, ob ich mit ihm auf den Weihnachtsball gehen wollte. Ich willigte ein. Ich erinnere mich noch gerne lächelnd an die Gesichter der Schüler als sie sahen das gerade ICH mit VIKTOR KRUM , den bulgarischen Nationalsucher, zum Ball ging. Der/die ein oder andere war bestimmt neidisch. In der zweiten Prüfung war ich sein „Trimagischer Schatz“ den Viktor retten musste. Dazu wurde ich in einen Tiefschlaf versetzt um im See an einem Seil angebunden. Er rettete mich, bevor die Zeit ablief. Dennoch gewann Cedric das Turnier. Zuletzt tauschten Viktor und ich noch die Adressen und schrieben Briefe. Eine Romanze denkt ihr? Nein, eher gute Freunde. Ich freue mich sehr auf mein fünftes Schuljahr. Letztens habe ich ein Brief erhalten. Ich bin jetzt Vertrauensschülerin von Gryffindor. Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie sehr ich mich freue.


Schreibkram


Username:

Nicky

Avatar:

Emma Charlotte Duerre Watson

Zweitcharaktere?:

Nein

Wie kamst du hierher?

Damals über Forumieren.com

Steckbrief- & Charakterweitergabe:

Ja/Nein Ja/Nein

Icon einfügen:

https://i.servimg.com/u/f59/18/50/62/25/hermin10.jpg

Charaktertext:

Hermine Granger ist die beste Freundin von Ron und Harry. Nebenbei ist die Hexe die Klügste in ihren Alter und ab den fünften Jahr Vertrauensschülerin von Gryffindor. Sie kann sehr stur sein, bemägelt oftmals ihre Freunde und kann ziemlich Schlagfertig sein. Vielleicht das größte Manko an ihr ist, das sie nicht still sitzen kann und immer wenn sie kann lernt. Also man muss sie wirklich regelrecht da rausholen.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 

Hermine Granger

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Another Reality :: 

Hexen& Zauberer

 :: Charakterbereiche :: Gryffindor :: Hermine Granger
-