StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin



 

Teilen | 
 

 Erster Zaubererkrieg

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht

Vincent Vega

Bewerber

avatar


BeitragThema: Erster Zaubererkrieg   Di Okt 21, 2014 12:30 pm


Der Erste Zaubererkrieg




Vorgeschichte



  • 1938 – 1945: Tom Riddles Schulzeit. Er öffnet die Kammer des Schreckens und beschuldigt Rubeus Hagrid. Er tötet seine Familie und sein Onkel wird belangt. Er erschafft zwei Horkruxe und sammelt bereits Anhänger.
  • 1940 – 1945: Zaubererweltkrieg. 1945 besiegt Dumbledore Grindelwald und setzt dem Krieg damit ein Ende.
  • 1950er – 1960er: Tom Riddle nennt sich nun Lord Voldemort und reist, um die Dunklen Künste zu studieren. Seine Anhänger nennen sich noch Ritter von Walpurgis.

Der Krieg



  • ab 1970: Voldemort bezeichnet sich als den neuen Dunklen Lord und seine Anhänger als Todesser. Sie beginnen Muggel und Muggelgeborene zu attackieren und planen die Reihen des Ministeriums mit dem Imperius-Fluch und Erpressung zu infiltrieren, um es zu destabilisieren. Niemand weiß mehr, wem er trauen kann.
  • Albus Dumbledore gründet den Orden des Phoenix.
  • ab etwa 1977: Nachdem das Ministerium sich nicht beugt, werden die Todesser brutaler. Auch rein- oder halbblütige Zauberer fallen ihnen nun zum Opfer, wenn sie sich gegen sie stellen. Teilweise werden ganze Familien ausgelöscht. Chaos und Angst brechen aus. Das Misstrauen vergiftet sogar den Orden.
  • Eine Allianz aus Riesen und Werwölfen unter Voldemorts Führung soll Großbritannien invadieren, doch die Zauberergesellschaft leistet Widerstand. Viele lassen ihr Leben, darunter ganze Riesenstämme, bis diese sich schließlich zurückziehen und verstecken.
  • Barty Crouch Sr., damals Leiter der magischen Strafverfolgung, reagiert auf die Angriffe mit Ungnade. Auroren ist es erlaubt, Todesflüche zu benutzen und er schickt mehrere Leute ohne Verfahren nach Askaban, darunter auch unschuldige.
  • Das Blatt wendet sich und die Gegner Voldemorts verzeichnen erste Erfolge.
  • Sybill Trelawney macht die Prophezeiung um Voldemorts etwaigen Bezwinger, der entweder Harry Potter oder Neville Longbottom sein könnte. Severus Snape ist Zeuge der Prophezeiung und berichtet dem Dunklen Lord von ihr und davon, dass er glaubt, dass es sich um Harry Potter handle.
  • Die Liebe zu Lily Potter bringt Severus Snape an diesem Punkt dazu, die Seiten zu wechseln und sich heimlich dem Orden des Phoenix anzuschließen.
  • Dumbledore bittet die Potters, sich mithilfe des Fidelius-Zaubers zu verstecken. Sirius Black soll Geheimniswahrer werden, doch dieser hält Peter Pettigrew für unauffälliger. Niemand außer den Potters, Black und Pettigrew weiß zu diesem Zeitpunkt von der Abmachung. Pettigrew verrät die Potters und Voldemort macht sich auf zu ihnen, um den Jungen zu töten.
  • 31. Oktober 1981: James Potter besiegt den Dunklen Lord in einem langen, nervenzehrenden Duell, wie Dumbledore es damals schon mit Grindelwald tat.

Nachgeschichte



  • Der Krieg ist beendet und James Potter wird als Held gefeiert.
  • Viele Todesser sind noch auf freiem Fuß und verbreiten weiter Chaos, dem Barty Crouch Sr. mit gewohnter Härte entgegen tritt. In einer Großrazzia lässt er sie einfangen.
  • Peter Pettigrew will sich verstecken, wird jedoch von Sirius Black aufgespürt und ohne Gerichtsverfahren nach Askaban geschickt.
  • Rudolphus, Rabastan und Bellatrix Lestrange foltern mit Barty Crouch Jr. zusammen die Longbottoms, weil sie glauben, diese wüssten, wo sich der Dunkle Lord aufhält. Sie werden erwischt und vor Gericht gestellt. Crouch Sr. verurteilt sie alle, inklusive seines Sohns, zu lebenslanger Haft in Askaban.
  • Die meisten der Anhänger Voldemorts werden in unzähligen Gerichtsverfahren mit der lebenslänglichen Askabanstrafe verurteilt, andere wie Lucius Malfoy nutzen ihre hohe Stellung und die Ausrede über den Imperius-Fluch, um einer Strafe zu entgehen. Auch Severus Snape wird nicht verurteilt, weil Dumbledore für ihn bürgt.
  • Die Zaubererwelt atmet auf und wähnt sich in dem Glauben, Voldemort sei endgültig besiegt. Einige wie etwa Albus Dumbledore jedoch bereiten sich auf dessen Rückkehr vor.


Quellen: Englisches HP-Wiki, Deutsches HP-Wiki

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 

Erster Zaubererkrieg

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Another Reality :: 

Inplaystuff

 :: Nachschlagewerk
-