StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin



 

Teilen | 
 

 Große Feuerstelle

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6
AutorNachricht

Gast

Gast

avatar


BeitragThema: Re: Große Feuerstelle   Mi Mai 18, 2011 4:38 pm

Stirnrunzelnd sah er Sophie an, warum wollte sie denn hier bleiben? Er stellte sich das furchtbar vor, alles war dunkel, überall war Lärm, es stank und sie wurde immer wieder rumgeschubst. Aber vielleicht fühlte sie sich auch einsam, wenn sie zu Hause war und wusste, dass alle hier waren?
"Hm, stell ich mir nicht so prickelnd vor... ehm naja ich suche Vincent, aber so, wie ich ihn kenne, ist er wieder mit dem schöneren Geschlecht beschäftigt, was auch sonst? Naja ich bin sowieso kein Fan von Menschenansammlungen" sagte er schulternzuckend, obwohl sie das sicher nicht sah.
Nach oben Nach unten

Sophie Campbell

Bewerber

avatar


BeitragThema: Re: Große Feuerstelle   Mi Mai 18, 2011 7:07 pm

Sophie konnte den sorgenvollen Blick fast schon spüren und ein sanftes Lächeln umspielte ihre Lippen
"Das verstehe ich, Menschenansammlungen sind so bedrängend und eng. UNd vor allem laut, das kann ich gar nicht haben."
Die Brünette verzog einen Moment die Miene, ehe sie wieder lächelte.
"Hey, wenn du nichts vorhast, dann können wir uns ja ein ruhiges Plätzchen suchen und ein bisschen über Gott und die Welt reden. Außer du suchst lieber Vincent, das würde ich auch verstehen.", schlug Sophie nach einem Moment des Schweigens ihrerseits vor.
Ja, Damian war nett und ruhig. Genau die Art Mensch, mit denen Sophie gerne zusammen war.
Eine Freundin von ihr hatte mal gesagt, dass er absolut attraktiv sein sollte, muskulös, aber schlank und genau ihr Traumtyp.
Die junge Aurorin, die davon - natürlich - überhaupt keine Ahnung hatte und Damian erst ein oder zwei Mal getroffen hatte, wollte sich davon selbst ein geistiges Bild machen.
Aber die letzten Male und auch jetzt hatte er einen sehr positiven Eindruck bei ihr hinterlassen. Doch musste sie zugeben, dass sie ihren Kollegen kaum kannte.
"Hast du eigentlich das Quidditch-spiel angesehen? War es spannend?", fragte die Dunkelhaarige beiläufig, nicht besonders interessiert, aber sich doch etwas unwissend fühlend.
Ein fragender Blick bahnte sich in ihre Augen und ihre Aufmerksamkeit wanderte in Damians Gesicht. Natürlich konnte sie ihn nicht sehen, aber vorstellen. Doch hatte sie keine Ahnung, wie ein gutaussehender Mann aussehen musste, weshalb sie bald aufgab.
Also musste sie wohl mit dem Geruch von kaltem Zigarettenrauch und Pergament leben. Und noch etwas anderes war dabei, doch sie konnte nicht identifizieren, was es war.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

Gast

Gast

avatar


BeitragThema: Re: Große Feuerstelle   Mi Mai 18, 2011 7:39 pm

Nachdenklich fuhr er sich durchs Haar. Er konnte sich besseres vorstellen, als mitten im Dunkeln, dazu mitten in der Pampa zu sitzen, zu frieren, und gegen Lärm anzusprechen. Warum war er eigentlich nochmal hier? Achja genau, das Spiel, und die besoffenen Frauen, nun gut.
"Also ich weiss nicht, ich würde es bevorzugen, eine Bar aufzusuchen, vorausgesetzt du willst den Weg auf dich nehmen. Da würde es zwar auch nach Alkohol und Rauch stinken, aber angenehmer, und angenehmere Sitzgelegenheiten... und bessere Musik" sagte er ruhig. Der Abend versprach sowieso nichtmehr viel und er hatte verlangen danach, etwas richtiges, als den Fressbudenfrass zu essen.
"Das Spiel? Das war so lala, muss man nicht gesehen haben"
Nach oben Nach unten

Sophie Campbell

Bewerber

avatar


BeitragThema: Re: Große Feuerstelle   Mi Mai 18, 2011 9:58 pm

Das war irgendwie eine anständige Idee von dem Auroren, fand Sophie und stimmte zu.
"Ja, klingt auf jeden Fall verlockender, als hier in der Eiseskälte und dem Lärm zu sitzen.", bemerkte die Dunkelhaarige und frohlockte innerlich.
Ihre 'lange Zeit' der Langeweile würde wohl hiermit beendet sein.
Da Sophie kein besonders großer Anhänger des Alkohols war, würde sie vermutlich etwas zum Aufwärmen trinken. Eine heiße Schokolade vielleicht...
"Dann ist es ja gut, wenn es okay war. Sonst hätte sich der ganze Aufwand gar nicht gelohnt."
Sich daran erinnernd, dass sie vorhin noch ihre Wache in den First-Class-Tribünen schieben musste, bereitete der Aurorin ein unbehagliches Gefühl.
Auch fröstelte sie zunehmend, wurde sie ja nun nicht mehr vom knisternden Feuer gewärmt.
Sophie erschauderte und sie bekam eine Gänsehaut - jetzt auf einmal, wie merkwürdig.
"Was schlägst du denn als unser Ziel vor?", harkte sie doch etwas nach und ein fragender Ausdruck legte sich in ihr Gesicht, während ihr Blick etwas leer auf Damians Brust verweilte.
Sophie erinnerte sich im nächsten Moment daran, dass das wohl etwas verwirrend sein musste und blickte ihrem Kollegen schnell ins Gesicht, jedenfalls hoffte sie, das Gesicht zu fixieren.
Sie traf fast, doch blickte sie etwas zu weit nach unten.
Nur gut, dass sie das nicht wusste.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

Gast

Gast

avatar


BeitragThema: Re: Große Feuerstelle   Mi Mai 18, 2011 10:23 pm

Ein leichtes Lächeln bildete sich auf seinen Lippen, als sie zustimmte.
"Ich würde ja die Southwark Taverne vorschlagen, das ist ein Pub... also ein Muggelpub, aber ziemlich gemütlich und das Essen ist auch gut, wenn du möchtest, dann apparier ich dich hin" etwas irritiert folgte er ihrem Blick, dass sie haltlos umherwanderte mit ihren Augen, machte ihn schon etwas nervös, obwohl sie sicher nichts dafür konnte. Unsicher fuhr er sich durch den Nacken, normalerweise würde er ihr die Hand hinhalten und warten, bis sie sie nahm, aber das würde sie ja nicht sehen, aber er wollte sie auch nicht einfach berühren, das war für ihn unhöflich und vielleicht würde sie sich auch noch erschrecken.
"Darf ich... deine Hand nehmen, wegen dem Apparieren?" fragte er zögerlich, fand sich selbst ziemlich lächerlich.

Nach oben Nach unten

Sophie Campbell

Bewerber

avatar


BeitragThema: Re: Große Feuerstelle   Mi Mai 18, 2011 10:53 pm

Sophie lächelte Damian bei der Beschreibung an.
"Hört sich wirklich sehr gemütlich an. Und gegen apparieren hätte ich nichts einzuwenden."
Innerlich frohlockend, bei dem Gedanken daran, dass sie in bester Gesellschaft einen netten Abend mit einer freunlichen ruhigen Person verbringen würde, wartete die junge Aurorin darauf, dass Damian irgendwelche Anstalten zu machen, das Seit-an-Seit-Apparieren vorzubereiten, doch nichts geschah.
Sie spürte deutlich, wie ihr Kollege zögerte, sich von der Bewegung herzuschließen, vermutlich den Hinterkopf kratzte oder den Nacken rieb. Sophie wunderte sich, was er denn nur haben konnte, doch gerade, als sie fragen wollte, warum er denn innehielt, erhob Damian die Stimme.
Ob er ihre nehmen durfte?
Die Dunkelhaarige schmunzelte, ehe sie Damian ein verschmitztes Lächeln schenkte
"Gerne doch.", antwortete Sophie, streckte den Arm ein wenig aus und hielt so dem jungen Mann eine zierliche Hand hin.
Sie mochte apperieren nicht besonders, Seit-an-Seit-Apperieren schon gar nicht, doch was sein musste, musste sein.
Dennoch war Sophie doch schon recht gespannt auf den Pub der Muggel. Sie vertraute Damian voll und ganz, dass es dort bestimmt gemütlich sein wurde.
Außerdem würde der Abend bestimmt noch schön werden, hatte sie endlich einen Gesprächspartner mit Niveau, beziehungsweise überhaupt einen Gesprächspartner gefunden.
Endlich.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

Gast

Gast

avatar


BeitragThema: Re: Große Feuerstelle   Mi Mai 18, 2011 11:03 pm

Betreten biss er sich auf die Lippe, irgendwie war ihm das doch etwas peinlich. Zögernd nahm er ihre Hand und zog seinen Zauberstab hervor, er war so betreten, dass er gar nichts mehr sagen wollte. Kurz sah er zu Sophie, um zu kontrollieren, ob sie bereit war, und apparierte dann mit ihr zu dem Pub, natürlich in eine Seitenstraße.

[tbc. Southwark tavern]
Nach oben Nach unten

Dean Thomas

Bewerber

avatar


BeitragThema: Re: Große Feuerstelle   Do Mai 19, 2011 11:00 am

Dean stolperte neben Nick her. Immer wieder verhedderte er sich in seinen eigenen Beinen und riss so Nick immer wieder fast mit sich zu Boden.
"Ach maaaan... Nicky... sei doch nicht so... öde...." nuschelte er schließlich doch seine Stimme war deutlich leiser, als noch vor ein paar Minuten.
Bleierne Müdigkeit gegen die der jüngere versuchte anzukämpfe kroch langsam in ihm hoch. Als Nick wegen seines Kusses quitchte wurde er wieder wacher. Kichernd drückte er ihm noch einmal die Lippen auf die gleiche Stille.
" Ich küss deinen Hals...Sag bloß du bist schüchtern...." nuschelte er ehrlich auf die Frage Nicks.
Statt aber damit aufzuhören shcmiegte sich Dean enger an Nick Seine FInger streichelte jetzt die geküsste stelle.
"Ich weiß das du ein Junge bist....das macht mir aber nichts... ich mag Jungs... Sam war auch einer...." Dean wurde beim reden immer leiser, so dass seine Worte nur noch ein unverständliches Nuscheln war.
Schließlich schleifte Nick Dean weiter der nur leise gluckste auf die Frage nach dem Whiskey.
"Ich hatte nicht gedacht das er mir wirklich welchen verkauft... und dann wars schon bezahlt...." meinte er nur locker und beduselt vor sich hinlächelnd.

_________________
I'me Dean
the normal boy next door
but to be honest
I'm also different...
I've been alone with you inside my mind
and in my dreams I've kissed your lips
a thousand times
I sometimes see you pass outside my door
Hello is it me you're looking for?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

Sophie Campbell

Bewerber

avatar


BeitragThema: Re: Große Feuerstelle   Sa Mai 21, 2011 8:43 am

Sophie spürte, dass sie Damian in Verlegenheit gebracht hatte und schämte sich schon fast dafür.
Schnell schob sie das beiseite und schloss die Augen, bereit zum Aparrieren.
Sobald Damian ihre Hand ergriffen hatte, schwang er den Zauberstab und Sophie spürte das Gefühl des Soges, ehe sie mit ihrem Kollegen zu dem abgesprochenen Ziel Apparierte.

tbc: Southwark tavern

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

Gast

Gast

avatar


BeitragThema: Re: Große Feuerstelle   Mo Mai 23, 2011 8:46 pm

Vincent erklärte der Brünetten das er ebenfalls Lust hatte endlich mal abzufeiern, doch sie zweifelte daran ob er wirklich jemanden suchen würde mit dem er dann seinen Spaß hatte so wie es Vanessa geplant hatte. Obwohl, inzwischen war ihr diese Lust schon beinahe wieder vergangen. Nach den Quidditschspielern, kamen ihr die Männer hier nicht sonderlich interessant vor. Aber vielleicht fans sie ja noch den einen oder anderen der noch nicht vollkommen stockbesoffen herumtorkelte. Wer wusste schon was sich noch alles ergeben würde, in dieser Sache war die aurorin immer recht spontan.
Vanessa lächelte über Vincents Beschreibung ihrer Beziehung, doch es war so ziemlich treffend beschrieben und hoffentlich würde der Junge nun nicht viel mehr nachfragen.
Nach oben Nach unten

Gast

Gast

avatar


BeitragThema: Re: Große Feuerstelle   Mi Mai 25, 2011 6:45 pm

Fred war zimlich gut wenn es um Gefühle anderer ging und merkte das zwischen den beiden noch etwas anderes war, bschloss aber nicht weiter nachzuharken.
Stadessen lächelte er Vanessa mit dem typischen Weasley-Zwillingsgrinsen an und meinte na mit sovielen Auroren um mich rum muss ich mir wenigstens keine Sorgen machen das ich heute Abend noch verflucht werde. Er trank einen großen Schluck von seinem Drink und stellte etwas bedaunert fets das er fast leer war. Ich bin kurz Nachschubholen sagte er und war schon auf und davon, kurze Zeit später hielt er den anderen beiden einen Feuerwhisky hin und sagte der geht aufs haus. Er kannte den Verkäufer und der Schuldete ihm und George noch was weshalb sie die Getränke gratis bekamen.
Nach oben Nach unten

Gesponserte Inhalte



BeitragThema: Re: Große Feuerstelle   

Nach oben Nach unten
 

Große Feuerstelle

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 6 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Another Reality :: Die restliche Welt :: Stonehenge :: Zeltplatz-