StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin



 

Teilen | 
 

 Große Feuerstelle

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht

Nick Maryson

Bewerber

avatar


BeitragThema: Re: Große Feuerstelle   Mo Mai 16, 2011 9:53 pm

[Zeitsprung]


Nick stolperte durch die Menge. Er hatte in dem ganzen Getümmel seinen Bruder verloren, sich verlaufen und wurde von irgendwelchen Typen dumm angemacht, sodass er jetzt absolut die Orientierung verloren hatte.
Der Lärm der Feiernden trug dazu gerade auch nciht sehr hilfreich bei, dass er heruasfand, wo er sich befand und wo er hin musste.
Ja, sein Team hatte gewonnen und Nick freute sich auch, aber dennoch war diese Party absolut gar nichts für ihn. Zu viele Leute, zu viel Lärm.
Nein, das war absolut nichts für den Hufflepuff.
Der Blonde rempelte aus Versehen einen fast zwei Meter großen, breitschultrigen Kerl an, der daraufhin böse auf ihn herabsah und ihm mit den Fäusten drohte.
Nick zog den Kopf ein und murmelte ein rasches Entschuldigung, ehe er rückwärts trollte, besorgte Blicke zu dem großen Mann werfend, der ihm bald keine Beachtung mehr schenkte, sondern seiner vorherigen Tätigkeit - mit seiner Freundin zu knutschen - weiter nach ging.
Als er sich rückwärts davon machte, stolperte über einen Betrunkenen, der auf allen Vieren am Boden kniete und sich übergab, ein heulendes Mädchen neben sich sitzend und ihm die etwas längeren, dunklen Haare aus dem Gesicht haltend.
Der Blonde warf dem armen Kerl einen besorgten Blick zu, doch als er das Mädchen fragte, ob er helfen könne, giftete sie ihn nur an, was er denn nur wolle und dass er sich wegscheren sollte.
Etwas gekränkt, ließ Nick die beiden alleine und zog von dannen.
Als er sich noch einmal nach dem sich übergebenden Mann umsah und dann den Kopf wieder abwandte, lief er mit einem dumpfen Geräusch austoßend in jemanden hinein.
Als er nach oben schielte entpuppte sich dieser Jemand als Dean, der irgendwie verändert aussah. Ein wenig benebelt, schien er zu sein. Er hatte so ein vergeistertes Lächeln, dass Nick ein ungutes Gefühl gab.
"Entschuldige, Dean, ich hab dich nicht gesehen...", bat der Hufflepuff gleich um Verzeihung und lächelte flüchtig dem Gryffindor und dem Mädchen, das bei Dean stand zu.
"Nick...Maryson. Ich bin aus Hufflepuff.", stellte er sich rasch vor.
Dann blickte er wieder zu Dean.
"Ist...alles in Ordnung mit dir Dean? Du siehst irgendwie...verändert aus..."
Ein sorgenvoller Blick machte sich in den blauen Augen des Blonden breit und er warf einen hilfesuchenden Blick zu dem Mädchen, ehe er wieder sorgenvoll den Blick auf Dean ruhen ließ.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

Dean Thomas

Bewerber

avatar


BeitragThema: Re: Große Feuerstelle   Mo Mai 16, 2011 10:25 pm

Dean hatte mittlerweile seinen Whiskey gelert. Der dunkelhaarige Gryffindor schwankte leicht, alles drehte sich um ihn, doch es war noch nicht so, das ihm übel wäre. Charlie war weit an den Rand seines bewusstseine gedrängt worden, answesend aber nur ganz am Rand.
Er lief durch die menge der Menschenund lächelte Seelig. seine ganzen Probleme waren irgenwi nicht mehr da. Der betrunkene Teenager rempelte jemanden an. Dieser jamdn entpuppte sich als Nick.
Dean grinste breiter, da war Nick ja, ihn hatte er die ganze zeit gesucht.
"Nicky-boy...." nuschelte er und schlang seine arme um den kleineren. "Da bist du ja... ich hab dich gesucht..." murmelte er ihm ins Ohr und kicherte albern. "Mir gehts gut, keine Sorge...!"Dean krallte sich an ihm fest und grinste breiter. Ihmw ar nach spaß zumute und nach ein bisschen Fummelei. Sein Bewusstsein, hatte sich längst verabschiedet und er ließ sich vom Whiskey in seiner Blutbahn leiten.

_________________
I'me Dean
the normal boy next door
but to be honest
I'm also different...
I've been alone with you inside my mind
and in my dreams I've kissed your lips
a thousand times
I sometimes see you pass outside my door
Hello is it me you're looking for?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

Nick Maryson

Bewerber

avatar


BeitragThema: Re: Große Feuerstelle   Mo Mai 16, 2011 10:46 pm

"Ehm...", stieß der Hufflepuff aus und wusste gar nicht, was er machen sollte, als Dean so die Arme um ihn schlang, Nick an sich presste.
"Wieso hast du mich denn gesucht?", piepste der Blonde vor Schreck etwa eine Oktave höher als gewöhnlich und versuchte sich so galant wie möglich der Umarmung zu entziehen, natürlich vergeblich, war Dean ja auch um weiten stärker als er.
Als der Ältere jetzt so nah an den Gryffindor gepresst stand, konnte er eindeutig den Alkohol riechen und erschauderte.
"Du bist betrunken Dean. Du solltest dich hinsetzen."
Und mich vor allem loslassen., fügte er in Gedanken noch hinzu, wohl doch etwas verschreckter. Nicht, dass er es Dean zutrauen würde, aber Nick wusste, dass er etwas verdammt Weibliches an sich hatte und der Gryffindor gerade absolut nicht unter Kontrolle war.
Doch er wollte den Teufel nicht an die Wand malen und verdrängte aufkeimende Gedanken schnell wieder.
Abermals versuchte er sich erfolglos von Dean wegzudrücken - es war schon deprimierend genug von einem Jüngeren festgehalten werden zu können, aber wenn besagter Jüngere auch noch betrunken ist und man es immer noch nicht vermochte, sich zu befreien, konnte das einen ganz schön die gute Stimmung nehmen - und gab dann auch bald auf.
"Du hättest etwas vorher essen sollen oder vielleicht nicht so viel trinken sollen. Was hast du überhaupt getrunken?", sprudelte es aus Nick nur so heraus, die Situation zu retten versuchend und sich bemühend, dass jene auch auf gar keinen Fall eskalierte.
In welche Richtung auch immer.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

Dean Thomas

Bewerber

avatar


BeitragThema: Re: Große Feuerstelle   Mo Mai 16, 2011 11:00 pm

Wieso soll ich dich nicht suchen? Nicky?" Dean kicherte leicht und zog Nick mit sich, den er noch immer umklammert hielt. In seinem kopf rauschte alles durcheinander und er summt eein bisschen vor sich hin. Das Nick sich aus seinem Arm befreien wollte bemerkte er garnicht, er umklammerte ihn nur fester und sog fast automatisch den Geruch des ältern Jungen ein.
"Ich will nicht sitzen, ich will lieber mit dir da rüber gehen..." Dean deutete auf einen Baumstamm, am Rand der Party, auf den er sich, Nick im Schlepptau zubewgte. Er war innerlich völlig durcheinander, aber das war wohl nicht ungewöhnliches.
Er gluckste leise und strahlte Nick an. "Der Typ hat mir für eine Galeone Feuerwhiskey verkauft..." sagte er leise und nuschelte von fast. Mit einem Ruck zog er Nick wieder an sich und legte den Kopf auf dessen Schulter. Leise summte er irgend ein lied aus einer Mugglewerbung. "Nicky... du riechst gut..." stelte Dean verträumt fest und vergrub sein gesicht an Nicks Schulter um dessen geruch noch mehr einzusaugen.

_________________
I'me Dean
the normal boy next door
but to be honest
I'm also different...
I've been alone with you inside my mind
and in my dreams I've kissed your lips
a thousand times
I sometimes see you pass outside my door
Hello is it me you're looking for?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

Nick Maryson

Bewerber

avatar


BeitragThema: Re: Große Feuerstelle   Mo Mai 16, 2011 11:24 pm

Da Nick eh nichts anderes übrig blieb, ließ er sich von Dean mitziehen, ließ sich auf dem Baumstamm nieder und tätschelte dem Gryffindor ein wenig die Schulter.
"Weiß nicht, warum hättest du mich denn suchen sollen?"
Der Blonde schluckte schwer, als ihm Dean freudestrahlend erzählte, dass jemand ihm eine Flasche Feuerwhiskey verkauft hätte.
"Und wie viel hast du davon getrunken?", fragte er bange und mit einer Kopfstimme für Kinderchöre.
Das mulmige Gefühl in der Magengrube des Hufflepuff wurde stärker, als sich Dean an ihn schmiegte und als er ihm das Kompliment machte, stieg ihm das Blut in die Wangen, obwohl er wusste, dass Dean betrunken war und nur wirres Zeug daherredete.
"Dankeschön, aber du solltest wirklich nicht so viel trinken. Du wirst morgen Kopfweh haben."
Fast wie von selbst fasste Nick nach Deans Schulter, die ein wenig weiter weg von ihm war, um den Gryffindor festzuhalten, doch es sah aus, als würde er eine Hand um Deans Schulter legen und sie würden ein wenig kuscheln, was Deans Gesicht, dass in Nicks Schulter vergraben war, noch verstärkte.
Der Blonde war sich dessen nicht bewusst.
"Und jetzt?", quietschte Nick einen beunruhigten Blick zu dem Dunkelhaarigen neben sich werfend.
Er wusste, Dean würde ihm nie ernsthaft weh tun, aber dennoch...Betrunkene waren unberechenbar.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

Dean Thomas

Bewerber

avatar


BeitragThema: Re: Große Feuerstelle   Mo Mai 16, 2011 11:49 pm

Deans Beherrschung sowie sein gefühl für Anstand verabschieden sich langsam in Nebel, der sein Gehrin umschlossen hielt. Er seufzte leise auf und schlang einen Arm um NIcks Tallie. "Weist du eigentlich, dass du süß bist?" fragte er nuschelnd gegen Nicks Hals. Seine Lippen streiften dabei leicht die Weiche Haut, am Schulter ansatz.
Dean hatte die Augen geschlossen. Bei ihm verschwamm alles zu einer großen Suppe in seinem Kopf. Nick, Sam... egal er wer oder was, er war völlig von der Rolle und konnte nichts und niemanden mehr auseinander halten. "Ich hab eine Flasche leer gemacht..." nuschelte er.
Streichelnd glitten Deans Finger über Nicks Hüfte. Er gluckste leise und zufpte an Nicks T-Shirt Saum herum. "Du lässt mich doch nicht alleine? nicht nochmal... oder... S...NIcky..."Dean war dabei weg zu tretten. Der Alkohol hatte ihn völlig aus der Bahn geworfen. Für ihn gab es weder Oben noch unten, weswegen er sich noch mehr ans Nick klammerte.

_________________
I'me Dean
the normal boy next door
but to be honest
I'm also different...
I've been alone with you inside my mind
and in my dreams I've kissed your lips
a thousand times
I sometimes see you pass outside my door
Hello is it me you're looking for?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

Nick Maryson

Bewerber

avatar


BeitragThema: Re: Große Feuerstelle   Di Mai 17, 2011 12:11 am

Süß?
Nick seufzte.
Ja, einige Mädchen aus seiner Klassenstufe sagten das öfters zu ihm - auch die unter und über ihm.
Aber nicht mit einem schwärmerischen Ausdruck in den Augen, sondern eher, wie wenn sie ein kleines Kind ansahen. Auch nicht besonders ermutigend.
Der Blonde spürte, wie Dean langsam aber sicher in die unendlichen Sphären abdriftete, packte Dean an den Schultern und schüttelte ihn leicht.
"Nicht einschlafen, Dean! Du musst wach bleiben, hörst du?!"
Sanft nahm er Deans Gesicht in die Hände und sah ihn eindringlich an.
"Ich bring dich in unser Zelt, aber bleib wach ja? Und nein...
Ein liebevolles Lächeln machte sich in seinem Gesicht breit.
"Ich lasse dich nicht alleine, Dean."
Dann zog der Hufflepuff mit allen Kräften, die er besaß, den Dunkelhaarigen hoch, stützte ihn und schleifte ihn mit über den Platz.
Dem Mädchen von vorhin rief er ein Entschuldigung zu und erklärte ihr, dass er Dean ins Bett brachte, während er den Gryffindor weiterhin beschwor, wach zu bleiben.
"Lass dir das eine Lehre sein, Alkohol hilft nichts...auch nicht bei Liebeskummer, hörst du Dean?"
Ein Missbilligender Blick hielt sich nicht lange in Nicks Gesicht, wich er der Sorge schon bald.
"Ist dir schlecht?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

Gast

Gast

avatar


BeitragThema: Re: Große Feuerstelle   Di Mai 17, 2011 12:22 am

cf: Wiesen

Zusammen mit seinem Schatz betrat Skyler das große Fest, das Feuer in der Mitte brannte hoch, überall roch es nach köstlichen Essen, lächelnd sah er zu seinem Engel. "Was möchtest du denn essen?" Irgendwie schämte er sich dafür das er Eric´s Hand los gelassen hatte, sobald die ersten Lichter in Sichtweite kamen, doch Skyler war noch nicht bereit sich seinem neuen Gefühlen zu stellen, es war noch alles so neu für ihn. "Langsam schlenderten sie über den großen Platz, überall waren Gesichter, Skyler hatte das Gefühl als würde alle Welt ihn anstarren. Doch so war es natürlich nicht. Lächelnd griff er nach einem Schokoladen Lolli un heilt ihm seinen Schatz vor die zarten Lippen. "Hier probier mal. Das ist genau so süß wie du."
Nach oben Nach unten

Gast

Gast

avatar


BeitragThema: Re: Große Feuerstelle   Di Mai 17, 2011 12:31 am

cf: Wiesen

Ein Duft von herrlichem Essen lag in der Luft und Eric hatte große Mühe seinen Magen davon abzuhalten sich selbst zu verdauen.
Als Skyler ihm einen Schokololli entgegenhielt, wollte er gerade hineinbeisen, als er überlegte, dass das doch ein bisschen offensichtlich sein könnte.
Stattdessen grinste er nur und nahm Skyler den Lolli aus der Hand.
"Danke!", meinte er noch immer grinsen und biss hinein.
Als das teil leer war sagte er: "Super gut! Aber jetzt lass uns was richtiges essen ... ich glaube ich hab da vorne Corned Beef gerochen!"
Corned Beef war Erics absolute Lieblingsspeise und in Amerika gab es davon reichlich. In Europa, allerdings, war es mehr als schwer an welches ranzukommen.
Er lief also, dem Drang Skylers Hand zu nehmen widerstehend, an allen Anderen vorbei und würdigte sich keines Blickes. Nicht aus Wut oder Unhöflichkeit, sondern nur aufgrund von UNHEIMLICHEM HUNGER!
Nach oben Nach unten

Gast

Gast

avatar


BeitragThema: Re: Große Feuerstelle   Di Mai 17, 2011 12:39 am

Lächelnd lief der junge Gryffindor hinter Eric her, dabei konnte er den Blick einfach nicht von dem knackigen Hintern seines Freundes nehmen und der Drang ihn sanft über die Wange zu streicheln wuchs von Minute zu Minute, fast schon dankbar, erreichten sie den Stand. "Zwei Portionen bitte und dazu zwei Wasser," kurz blickte er zu Eric, hoffenltich war das in Ordnung, während er das Essen entgegen nahm und Eric reichte und das Wasser nahm, schließlich schnell bezahlte, blieb sein Blick immer wieder an dem zarten Gesicht seines Freundes hängen, die Flammen ließen die blasse Haut strahlen. Seufzend schloss Sky für einen Moment die Augen, erinnerte sich an den Geschmack der weichen Lippen. Großer Fehler. "Komm lass uns irgendwo einen ruhigen Platz suchen," gemeinsam schlenderten sie weiter, eh sie einen leeren Platz am Feuer fanden, während Sky einen Bissen nahm, blickte er verlegen ins Feuer, es war auf einmal alles so schwer, dabei war es doch vor wenigen Minuten noch so leicht gewesen, die Hand des jungen mannes zu halten, seine Lippen zu berühren, schon jetzt sehnte sich Skyler danach, schrie jede Faster seines Körpers nach den Berührungen des jungen Mannes.
Nach oben Nach unten

Gast

Gast

avatar


BeitragThema: Re: Große Feuerstelle   Di Mai 17, 2011 12:50 am

Wie sie da so am feuer saßen, sah Eric, dass sein Freund sich quälte.
Er sah sich kurz um und vergewisserte sich, dass niemand in der Nähe war, der irgendwie "gefährlich" werden konnte und legte kurz seine Hand auf Skys Oberschenkel.
"Hey ... es ist okay! Vertrau mir. Es wird leichter. Wir werden das zu Zweit schon überstehen!"
Er drückte noch einmal zu und widmete sich dann weiter seinem Essen.
Auch ihn schmerzte es mit Sky nicht so umgehen zu können, wie noch vor wenigen Minuten, doch alles in allem, war ihm das Wohlbefinden Skylers am wichtigsten.
Er konnte sich bereits nach wenigen Stunden nicht mehr vorstellen ohne Sky zu sein also ... wieso sollte er nicht warten?
Er war ein Zauberer ... und seine Mum hatte ihm immer erzählt, dass er ein großes Geheimnis in sich barg. Eric spürte, dass es etwas mit einem sehr langen Leben zu tun hatte, also würde er so oder so auf jeden Fall auf Skyler warten ...
Koste es, was es wolle!
Nach oben Nach unten

Gast

Gast

avatar


BeitragThema: Re: Große Feuerstelle   Di Mai 17, 2011 1:07 am

Es tat gut die Hand von Eric zu spüren, seine Worte zu hören, bestärkten sie Sky doch in dem Bewusstsein, das er genau den Richtigen Mann gefunden hatte, ein Mann der so gefühlvoll, so voller Liebe war, konnte ihm nur gut tun, ein Mann der ihn trotz der Tatsache das er der Sohn von Snape war nicht verurteilte.
"Ich danke dir. Du bist ein wahrer Schatz."
Jedoch fühlte Sky das es dem jungen Ravenclaw gegen über nicht fair war, schließlich verdient er einen Mann an seine Seite der zu ihm stand und noch konnte Skyler das nicht, egal wie sehr er sich das auch wünschte.
Doch die Angst von seinem Vater abgelehnt zu werden, war größer.
"Du bist unglaublich. Ich dank dir für alles."
Kurz strich er dem jungen Mann über den Arm, eh er lächelnd wieder auf sein Essen blickte, langsam öffnete er die Flasche trank einen Schluck, hier am Feuer war es doch ziemlich warm.
Was würde er jetzt dafür geben, den Mut zu haben, sich in Eric´s weiche Arme legen zu können, doch kaum schloss er die Augen als er ein Bild seines Vater vor seinen Augen sah, die schwarzen kalten Augen. Was würde sein Vater wohl davon halten?
Nach oben Nach unten

Gast

Gast

avatar


BeitragThema: Re: Große Feuerstelle   Di Mai 17, 2011 12:42 pm

Eric konnte nicht mehr tun, als seinem Freund Mut zuzusprechen und ihm zuzusichern, dass er immer für ihn da sein würde.
So saßen sie eine Weile am Feuer und aßen schweigend.
Eric dachte darüber nach, wie Sky das mit seinem Vater am besten anstellen konnte.
"Und?", fragte Eric nach einer Weile, nachdem sie beide fertig gegessen hatten, "Was würdest du jetzt gerne tun? Wollen wir einen teuflischen Plan aushecken, wie wir dich deinem Dad am besten nähre bringen, oder willst du ein bisschen tanzen? Oder hast du vielleicht eine ganz andere Idee, was wir machen könnten?" Beim letzten Satz zwinkerte Eric seinem Freund verführerisch zu ...
Nach oben Nach unten

Vincent Vega

Bewerber

avatar


BeitragThema: Re: Große Feuerstelle   Di Mai 17, 2011 1:42 pm

Grinsend erwiderte er Vanessas Umarmung. Gut, das war nicht das Maß, das er gemeint hatte, aber doch mehr, als erwartet.
"Dir sei verziehen." Nach dem letzten Zug schmiss er seine Zigarette auf den Boden, trat sie aus und verschränkte die Arme, so gut es mit einem Bier in der Hand eben ging.
"Ich hab' die gleichen Beweggründe. Richtig Lust abzufeiern." Während Vinnie das sagte, schwang seine Hüfte untermalend mit. Obwohl ihre Trennung schon einiges an Zeit her war, hatte der Auror noch immer das Gefühl ihr beweisen zu müssen, dass er auch ohne sie Spaß haben konnte. Und den hatte er ja auch. Am besten wäre es wohl, wenn er sich heute doch noch ein Mädchen suchen würde, sodass Vanessa es mitbekam. Auch wenn es etwas lieblos und flittchenhaft war. Hier rannten genug Flittchen rum, bei denen man keine Gewissensbisse bekommen brauchte. Mercy gegenüber vielleicht... Aber sie war betrunken und solche Gefühlsduseleien waren einfach zu typisch für Trunkene, alsdass Vinnie sich tatsächlich Chancen auf eine Beziehung ausrechnen würde. Wobei sie ja wirklich Zucker war...
Kurz war er in Grübeleien versunken, wurde aber sogleich aufmerksam, als der Zwilling nach ihrem Kennenlernen fragte.
"Wir sind Kollegen", sagte Vinnie schlicht. "Und quasi befreundet, cliquenmäßig..." Er fuchelte ein wenig mit der freien Hand rum. "Irgendwie sowas."

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

Gast

Gast

avatar


BeitragThema: Re: Große Feuerstelle   Di Mai 17, 2011 7:54 pm

Grinsend sah Sky zu seinem Schatz, oh ja er hatte so einige Ideen die sie jetzt machen konnten, doch er wollte seinen Freund nicht zu sehr bedrängen, schließlich war für sie beide noch alles so neu. Langsam neigte er den Kopf, tat so als wenn er etwas hinter den Rücken von Eric abstellen würde, dabei hauchte er seinem Schatz einen sanften Kuss auf den Hals. "Mir fällt sehr viel ein, was ich mit dir anstellen würde, aber ich weiß nicht ob hier der richtige Platz ist," mit funkelnden dunklen Augen blickte er kurz in die tiefen Seen von Eric. "Allerdings würde mich interessieren, was für einen teuflischen Plan du aushecken möchtest." Fragend blickte er kurz über die Schulter seines Freundes, eh er diesen wieder ansah, "Was möchtest du denn machen? Lieber hier blieben oder mit mir allein sein," seine letzten Worten waren kaum mehr als ein verführerisches Flüstern. Bilder von ihnen schossen durchs Skylers Kopf, oh ja es gab sicher einiges was sie anstellen konnten, doch ging das nicht vielleicht doch etwas zu schnell?
Nach oben Nach unten

Sophie Campbell

Bewerber

avatar


BeitragThema: Re: Große Feuerstelle   Di Mai 17, 2011 8:27 pm

Die Braunhaarige seufzte und bekam langsam doch Kopfschmerzen. Der ganze Lärm und der Geruch nach Alkohol machten sie ganz kirre.
Sophie erhob sich, band ihr Haar mit einer raschen Bewegung wieder zu einem Zopf zusammen und wandte sich um.
Der Geruchwahnsinn und das Stimmengewirr machten der Aurorin die Orientierung nicht allzu leicht, doch bald wusste sie in welche Richtung sie musste.
SIe würde sich ein ruhigeres Plätzchen suchen, im Wald oder etwas in dem Kaliber, in ihrem Zelt würde es wahrscheinlich nicht allzu ruhig sein.
Gewandt schlängelte sich Sophie zwischen den Menschenmassen hindurch, doch wurde sie auf einmal abgelenkt. Glaubend, eine ihr bekannte Stimme zu hören, wandte sie sich um, ging jedoch weiter und passte dementsprechend nicht auf.
Mit einem weiteren Schritt spürte sie, wie sie gegen jemanden rempelte. Es war ein Mann zu sein, schloss die Dunkelhaarige aus dem Körperbau, den sie durch den Aufprall gespürt hatte.
Mehr Muskeln und breiter gebaut, als eine Frau. Er roch nach Zigaretten und Pergament.
"Entschuldigen Sie, ich war etwas abgelenkt."
Sophie lächelte entschuldigend, ihr etwas leerer Blick wanderte hoch, in welcher Höhe sie das Gesicht des Mannes vermutete. Sie ging von der Durchschnittsgröße aus, womit sie gar nicht mal so schlecht lag und sogar genau in die Augen des jungen Mannes blickte.
Natürlich sah sie das nicht.
"Sie wissen nicht zufällig, in welche Richtung ich gehen muss, um in den Wald zu kommen? Oder zu einem etwas ruhigeren Plätzchen?
Ein fragender Ausdruck erschien in Sophies Gesicht und sie fragte sich, woher sie den Geruch ihres Gegenübers kannte, denn sie war sich sicher, dass sie der Person schon einmal begegnet war.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

Gast

Gast

avatar


BeitragThema: Re: Große Feuerstelle   Di Mai 17, 2011 9:37 pm

Eric merkte, wie sein Herz einige Sekunden aussetzte, als sein Freund ihm diese Frage so verführerisch ins Ohr hauchte.
Da er wusste, dass er ohnehin nicht in der Lage sein würde zu antworten, stand er einfach nur auf und lief in irgendeine Richtung. Er wusste, dass Sky verstanden hatte, dass seine Antwort "Und wie ich mit dir alleine sein will" bedeutete.
Er machte sich fast schon Sorgen, wie sollte das mit den Beiden in Hogwarts sein? Und er musste schmunzeln, als er sich mit Sky in Hogwarts sah, wie sie sich nachts irgendwohin schlichen, wo sie zusammen sein konnten.
Irgendwie hatte es auch etwas verbotenes und das machte die Beziehung - sofern das ging - noch aufregender.
Nach einigen Schritten, sie waren schon weit ab vom Schuss, da Eric sich so beeilt hatte, blieb er stehen und drehte sich zu seinem Freund um.
"Und wo soll es jetzt hingehen?"
In Gedanken spielte Eric durch, wie es sein würde, wenn Sky ihn - wider Erwarten, natürlich - in sein Zelt einladen würde.
Eric war noch Jungfrau und in seinem Inneren spielte sich ein kleiner Kampf ab.
Auf der einen Seite, hatte er sich sein Erstes Mal immer als etwas super besonderes vorgestellt und sicher nicht in einem Zelt, umgeben von ungefähr einer Millionen Fremden, doch auf der anderen Seite, wusste er, dass es mit Skyler auf jeden Fall etwas ganz Besonderes sein würde, und wenn sie es in einer Besenkammer taten ...
Nach oben Nach unten

Gast

Gast

avatar


BeitragThema: Re: Große Feuerstelle   Di Mai 17, 2011 9:46 pm

[first post]

Damian war schon länger hier, leider hatte er Vincent verloren, mal wieder. Wahrscheinlich suchte dieser ihn gar nicht. Er vermutete, dass der schon wieder mit irgendeiner Frau beschäftigt war, das war wohl Standard.
Etwas verloren schlängelte sich Damian durch die Menge, eigentlich mochte er nicht viele Menschen und das war noch immer so.
Er murrte leicht, als jemand gegen ihn rempelte und sah langsam in die Richtung und erkannte Sophie. Sophie war eine Kollegin, er kannte sie nicht gut, aber er kannte ihren Namen und wusste, dass sie blind war.
"Guten Abend Sophie, das macht doch nichts. Warum willst du überhaupt hierbleiben, du kannst doch auch nach Hause gehen, da ist es sicher ruhig." er versuchte sie normal zu behandeln, er wollte sie nicht bemuttern, aber das war leichter, als gesagt.
Nach oben Nach unten

Gast

Gast

avatar


BeitragThema: Re: Große Feuerstelle   Di Mai 17, 2011 9:56 pm

Grinsend sprang Sky auf und lief seinem Schatz hinterher, wusste der Junge eigentlich wie knackig sein Hintern war? Während sie weiter liefen, blickte Sky hinter sich, vergewisserte sich das sie niemand mehr sehen konnte, eh er seinem Schatz auf den knackigen Hintern klopfte. "Gute Frage, ich wäre gern mit dir allein, irgendwo." Sky sehnte sich danach mit dem jungen Ravenclaw allein zu sein, die warmen Lippen des jungen Mannes wieder auf seinen zu spüren, seine Hände auf der Haut zu spüren, schon allein bei dem Gedanken fing sein Blut an zu kochen. "Ich weiß nicht....ich...also ich möchte mit dir wirklich allein sein, wo....wo uns niemand stört." Das Blut schoss ihm in die Wangen, Skyler spürte die Wärme die sein Gesicht wohl abstrahlte. Vielleicht war das alles zu früh, doch er wollte ja nicht gleich über seinen Freund herfallen, er wollte ihn einfach nur berühren, einfach nur seine Haut schmecken. Skyler wollte alles langsam angehen, schließlich hatte er noch keine Erfahrung ob nun mit einem Mann oder einer Frau und Skyler wollte das sie beide sich ganz sicher waren, schließlich traf man solch eine Entscheidung nicht jeden Tag.
Nach oben Nach unten

Gast

Gast

avatar


BeitragThema: Re: Große Feuerstelle   Di Mai 17, 2011 10:14 pm

Eric lehnte sich nach vorne und küsste seinen Freund, vielleicht einen Tick erotischer, als die anderen Male.
"Ich ... ich will auch!", beantwortete er die ungestellte Frage, die er in Skys Augen lesen konnte, doch er spürte, dass dies nicht der richtige Platz dafür war. "A ... aber ... glaubst du, du kannst warten?!"
Unsicher und beschämt sah er zu Boden und erwartete die Antwort seines Freundes.
Er war sich sicher, dass Sky auf Rücksicht auf seine Gefühle "ja" sagen würde, doch was würde er wirklich denken? Dass Eric ein Feigling war, oder dass Eric ihn nicht wollte, denn das war nicht der Fall, doch er wollte Sky ganz für sich allein haben und die Vorstellung ihn vor all diesen Menschen hier, wenn auch im Schutze eines Zeltes "zu haben", missfiel dem jungen Ravenclaw zutiefst.
Nach oben Nach unten

Dean Thomas

Bewerber

avatar


BeitragThema: Re: Große Feuerstelle   Di Mai 17, 2011 10:21 pm

Dean blinzelte Nick verträumt an. Er lächelte leicht und legte den Kopf ein wenig schief. "Ich bin nicht müde...." sagte er verwirrt und nuschelte leicht. Er schüttelte den Kopf.
"Wieso ins Zelt, es ist doch noch früh... lass uns nochw as trinken, ich bekomm sicher noch mehr Whiskey von dem Kerl" sagte er und das grinsen wurde ein bisschen breiter.
Deans Geist schweifte weider ab un die Nebelige Suppe in sinem Hirn wurde wieder dichter. Seine Finger krallten sich fester in Nicks Hemd.
"Danke Nicky... du bist sooooooo süß..." Dean wusste nicht das er sich wiederholte, doch er legte seinen Kopf erneut auf Nicks Schulter. Benebelt küsste er den Huffelpuff auf den Hals.
Gleichzeitig wank er mit einer Hand fahrig in Charlies richtung. "och ... rigenwie schon... ich muss nicht mehr an S.... S.... Sssssssssssssss..." er brach ab weil er es einfach nicht hinbekam Sams Name auszusprechen. Stattdessen klebte er noch mehr an Nick.

_________________
I'me Dean
the normal boy next door
but to be honest
I'm also different...
I've been alone with you inside my mind
and in my dreams I've kissed your lips
a thousand times
I sometimes see you pass outside my door
Hello is it me you're looking for?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

Gast

Gast

avatar


BeitragThema: Re: Große Feuerstelle   Di Mai 17, 2011 10:27 pm

Sanft lächelnd sah er zu seinem Freund, "ich möchte warten. Ich...also..ich hatte noch nie Sex. Ob mit einem Mann oder einer Frau und ich will das es perfekt ist." Oh weia, hoffentlich machte er sich hier nicht gerade voll zum Deppen, doch er wollte das Eric die Wahrheit über ihn wusste. "Was hälst du davon wenn wir in mein Zelt gehen oder in deins. Nur kuscheln....nicht mehr." Pure Wahrheit lag in seinen Worten, ja Skyler wollte mit dem jungen Mann allein sein, auch wenn er etwas Angst davor hatte, was wenn sei beide am ende doch zu weit gehen würden, was wenn es einer von ihnen hinterher bereuen würde? Doch daran wollte er jetzt nicht denken, sanft griff er nach der Hand seines Engels zog ihn sanft an sich, noch einmal hauchte er ihm einen zarten Kuss auf die Lippen. "komm" mit diesen Worten zog er Eric hinter sich her, falls dieser nicht wollte so konnte er ihn jeder zeit stoppen.

tbc, Zelt von Skyler
Nach oben Nach unten

Gast

Gast

avatar


BeitragThema: Re: Große Feuerstelle   Di Mai 17, 2011 10:32 pm

Als Sky seine Hand nahm, bewegte sich Erics Körper ganz von allein.
Sein Gehirnschaltete sich aus und er freute sich nur darauf nun doch endlich wieder mit Sky allein sein zu können.
Was war das nur für ein perfekter tag gewesen.
Noch heute Morgen, hätte er sich niemals träumen lassen tatsächlich in näherer Zukunft jemanden zu finden, mit dem er sein Leben teilen wollte ... und nun das. DER EINE war in sein Leben getreten und Eric spürte GENAU, dass Sky eben der Eine war, auf den er seit seiner Geburt gewartet hatte ... und zwar seit der Geburt vor vielen vielen tausend Leben, so lang wartete er nämlich schon auf Sky ... das wusste er ...

tbc: Zelt von Skyler
Nach oben Nach unten

Nick Maryson

Bewerber

avatar


BeitragThema: Re: Große Feuerstelle   Di Mai 17, 2011 10:50 pm

Nick seufzte und zerrte weiter den Betrunkenen mit sich.
Er hoffte, dass er noch bis zu seinem Zelt aushalten würde. Sein Vater und sein Bruder waren ohnehin feiern, da würden sie überhaupt nicht stören.
"Und selbst wenn du nicht müde bist, Dean, du wirst dich jetzt hinlegen. Und feiern und mehr Whiskey kannst du sowieso vergessen!"
Den Hufflepuff verließen die Kräfte in den Armen und er blieb einen Moment stehen.
Zu dem 'süß' äußerste sich der Ältere weiterhin nicht. Das war ein heikles Thema.
Doch als Dean ihn plötzlich die Halsbeuge küsste, entfuhr ihm ein überraschtes Aufquietschen.
Einige Leute sahen zu ihnen hinüber und verlegen sah Nick zu Boden.
"Was machst du da?", zischte er Dean zu und versuchte ihn - vergeblich, natürlich - von sich zu schieben.
"Ist ja schön, dass du nicht mehr an deine Exfreundin denken musst, aber du musst trotzdem nicht anfangen, mich zu küssen. Falls es dir nämlich nicht aufgefallen ist, ich bin ein Junge."
Der Blonde sah etwas pikiert zu Dean hinunter und schleifte ihn dann - wieder einige Kräfte gesammelt - weiter in Richtung des Zeltes. Viele Leute sahen ihnen belustigt oder besorgt nacht.
"Eine ganze Flasche, was hast du dir dabei nur gedacht?"
Nick schüttelte den Kopf.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

Sophie Campbell

Bewerber

avatar


BeitragThema: Re: Große Feuerstelle   Di Mai 17, 2011 11:04 pm

Sophie kannte diese Stimme. Es war doch dieser...wie hieß er noch gleich? Damon oder so?
Damian, genau. Sie erkannte seine leicht raue und ruhige Stimme.
Ja, natürlich musste es Damian, wie hatte sie nur so blind - im wahrsten Sinne des Wortes - sein können?
Jetzt, da die Brünette ihren Kollegen erkannt hatte, konnte sie auch den Geruch zuordnen.
Und sein Vorschlag war nicht mal so schlecht.
"Das stimmt, das wäre eigentlich eine recht gute Idee."
Zustimmend nickte die junge Frau. Weiterhin hing ihr Blick ein wenig leer in der Luft.
"Aber eigentlich möchte ich hier bleiben. MIr ist es hier nur zu laut und das Gedränge macht mich wahnsinnig. Ich suche eigentlich nur ein ruhiges Plätzchen und eine nette Unterhaltung."
Sophie zuckte mit den Schultern und strich sich eine Strähne aus dem Gesicht hinter das Ohr.
"Und du? Du wirkst nicht besonders glücklich, Damian. Du bist ganz alleine und tigerst in der Menschenmenge herum, gibt es dafür einen bestimmten Grund? Suchst du jemanden?"
Fragtend blickte die Aurorin auf zu Damian und befingerte fast nebenbei ihren Zauberstab.
Damian war ein angenehmer Mensch. Höflich, ruhig und drängt sich nicht auf, wusste wo das Maß ist.
Sophie war sich sicher, dass er ein sehr guter Freund sein musste, Vincent konnte von Glück reden, so jemanden zu haben.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

Gesponserte Inhalte



BeitragThema: Re: Große Feuerstelle   

Nach oben Nach unten
 

Große Feuerstelle

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 5 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Another Reality :: Die restliche Welt :: Stonehenge :: Zeltplatz-