StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin



 

Teilen | 
 

 Große Feuerstelle

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
Admin

Sprechender Hut

Admin

avatar


BeitragThema: Große Feuerstelle   Do März 24, 2011 3:07 pm

Für ein großes, gemeinsames Lagerfeuer.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

Dean Thomas

Bewerber

avatar


BeitragThema: Re: Große Feuerstelle   Do Apr 07, 2011 11:51 pm

[First Post]

Dean stand ein wenig verloren mitten auf dem Platz. Über der Schulter hing sein magisch vergrößerter Ruksack, sein Zauberstab steckte in einer Hosentasche. Der Teenager fühlte sich ein bisschen verloren zwischen den geschöftig hin und her laufenden Leuten. Eigentlich hatte er sich mit Seamus treffen wollten, doch sein bester Freund tauchte einfach nicht auf. Von ihm hatte er auf das Ticket für das Spiel bekommen. Um genau zu sein,w ar an seinem Geburtstag Seams Eule damit eingetrudelt. Seine Eltern davon zu überzeugen ihn gehen zu lassen, hatte Dean ziemlich viel kraft gekostet. Da sie beide Muggle ware, war ihn vieles aus der magischen Welt nicht geheuer. Aber Dean hatte das einfach nicht verpassen wollen. Nach der Weltmeisterschaft aus dem letzen Jahr, von der seine eltern bis heute nicht wussten das er dort gewesen war, musste er einfach kommen. AUßerdem würde es ihn ein wenig von seinem Kummer ablenken, so hoffte er zumindest.
Wenn jetzt bloß auch noch Seamus auftauchen würde, doch von dem war weit und breit nichts zu sehen. Frustrierte kickte Dean einen Stein weg und sah zu wie er über den Boden rollte. Wieso war er eigentlich hier? Irgendwie fühlte er sich fehl am platz, sollte er nicht besser zu hause sein und vor Selbstmitleid zerfließen. Im Moment gab er wirklich keine gute Gesellschaft ab. Dafür ging ihm einfach zu viel durch den Kopf. Er selbst, seine Gefühle, Sam natürlich... Kopfschüttelnd versuchte Dean nicht daran zu denken. Nicht schon wieder. "Seamus du schleimiger Hauself,wenn ich dich in die Finger bekomme, mich einfach so zu versetzen..." brummte Dean schließlich und sah sich weiter auf dem Platz um.

_________________
I'me Dean
the normal boy next door
but to be honest
I'm also different...
I've been alone with you inside my mind
and in my dreams I've kissed your lips
a thousand times
I sometimes see you pass outside my door
Hello is it me you're looking for?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

Nick Maryson

Bewerber

avatar


BeitragThema: Re: Große Feuerstelle   Fr Apr 08, 2011 12:27 am

[Einstiegspost]

Nick stand etwas ratlos da. Sein Vater und sein kleiner Bruder, mit denen er hier war, waren im Zelt geblieben um ein wenig einzurichten und ihn losgeschickt, die Wasserstelle zu finden.
Für ihn war das eine gute Gelegenheit, sich gleich mal umzusehen und so war er mit zwei Eimern, die noch leer waren, bepackt losgezogen und den Zeltplatz ein wenig genauer zu inspizieren. Es würde bestimmt ganz toll werden, da war sich Nick sicher. Quidditch war eine seiner großen Leidenschaften und er hatte sich letztes Jahr in den Hintern gebissen, nicht zum Weltmeisterschaftsspiel kommen zu können, doch sie hatten keine Karten mehr ergattern können, da war er wenigstens zum Nationalspiel hier.
Der große Lagerfeuerplatz war voller Menschen und Nick war nicht unbedingt erpicht darauf, sich zwischen allen Leuten hindurch zu quätschen. Er bevorzugte den Rand.
Neugierig sah sich der Blonde nach bekannten Leuten um, denn er musste zugeben, dass er ein wenig die Orientierung verloren hatte.
Genauer gesagt, hatte er keine Ahnung wo er hingehen musste, um Wasser zu holen.
Der Hufflepuff fuhr sich durch das blonde Haar und zupfte ein wenig am Saum seines babyblauen Shirts. So, und wohin jetzt?
Ratlos sah NIck sich weiter um und sein Blick blieb an einem bekannten Gesicht hängen. Es war ein Junge, etwa in seinem Alter.
War der nicht in seiner Klassenstufe?
Nick packte seine Eimer und ging frohenmutes einfach mal zu dem Jungen hin. "Hallo... Entschuldige, aber weißt du vielleicht, wo man hier das Wasser herbekommt?", fragte der Hufflepuff schüchtern und leise.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

Dean Thomas

Bewerber

avatar


BeitragThema: Re: Große Feuerstelle   Fr Apr 08, 2011 12:53 am

Dean sah auf seine uhr und fluchte. Verdammt hier war ja alles magsich, so dass seine uhr den gesit aufgegeben hatte. Aber auch ohne Uhr wusste Dean, das er schon ziemlich lange auf Seamus wartete. Mittlerweile glaubte der dunklehaarige 15 jährige sogar dass sein bester Freund einfach vergessen hatte ihn abzuholen.
Dabei brauchte er jetzt dringend Ablenkung. Es ging Dean seit der Trennung wirklich schlecht. Er machte sich Vorwürfe und wusste genau dass nur sein Geheimniss daran schuld war, das Sam ihn verlassen hatte. Dean hätte einfach jemanden zu Reden gebraucht, aber Seam, die untreu Tomate ließ ihn hier versauern.
Wütend kickte Dean weiter nach dem Stein und verschränkte die Arme vor der Brust.
Da stand er un. mutterseelen allein mitten auf einem großen Platz voller Zauberer und konnte nicht einmal seinen Eltern bescheid gegebn dass sie ihn abholen sollten, da jegliche Mugglekommunikations hier unmöglich war. Also hies es warten und hoffen das Seamus wieder einviel das er hier stand.
Schließlich wurde er von der Seite her angesprochen. Dean drehte überrascht den Kopf und sah sich einem blonden, schlanken Jungen gegenüber. Er kam Dean sogar bekannt vor,wenn auch nur flüchtig. Doch das war wohl nicht sehr verwunderlich. Jeder englsicher Teenager hier ging wohl nach Hogwarts, der Junge war sicher auf seiner Schule, nur vielleicht in einem anderen Haus.
Blinzelnd riss sich Dean zusammen. "Hi... oh ähm..." er entschränkte seine verkramfpten Hände. "Wasser.... alle mit Eimern sind da lang, ich bin noch nicht so lang hier und hab mich noch nicht umgesehen, aber ich kann dir gerne suchen helfen..." Dean nutze die Chance, so hätte er wenigstens etwas zu tun wärend er wartete. Leicht verlegen darüber dass der andere ihn überrumpelt hatte lächelte er und zuckte unentschlossen mit den Schultern.

_________________
I'me Dean
the normal boy next door
but to be honest
I'm also different...
I've been alone with you inside my mind
and in my dreams I've kissed your lips
a thousand times
I sometimes see you pass outside my door
Hello is it me you're looking for?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

Nick Maryson

Bewerber

avatar


BeitragThema: Re: Große Feuerstelle   Fr Apr 08, 2011 1:23 am

Erleichterung machte sich in Nick breit und ein zittriges Lächeln umspielte seine Lippen. "Wenn es dir nichts ausmacht. Dann hast du was gut bei mir."
Der Griff um seine Eimer wurde fester. Möchtest du deine Sachen hierlassen? Oder du könnest sie auch, wenn du magst, bei uns ins Zelt stellen."
Er wusste nicht warum, aber irgendwie sah dieser Junge, er wusste seinen Namen wahrhaftig nicht mehr, ein wenig niedergeschlagen aus. Und wie bestellt und nicht abgeholt.
"Achja, mein Name ist Nikolas. Aber sag lieber Nick, das machen eigentlich fast alle.", stellte der Hufflepuff sich doch vor, in der Hoffnung, dass er den anderen nicht doch persönlich kannte und gar seinen Namen vergessen hatte. Das konnte ihm durchaus passieren und das wäre wohl ein wenig peinlich.
Er streckte dem Dunkelhaarigen eine Hand hin, nachdem er einen Eimer hingestellt hatte.
Ein Windhauch fuhr ihm unter die Klamotten und ließ ihn wohlig erschaudern. Es war warm ja, aber durch die sanfte Brise war es nicht zu warm, das war sehr angenehm.
"Ich entschuldige mich schon einmal im vorraus...falls ich dich kennen sollte...", murmelte der blonde Hufflepuff, wich peinlich berührt dem Blick seines Gegenübers aus und sah gen Boden. "Weil wenn dem so ist...dann habe ich leider deinen Namen vergessen.", gestand er und bohrte mit der Schuhspitze einen Stein in den Erdboden.
Tja, peinlich, aber nicht zu ändern. Das ging schon. Immerhin gab es Schlimmeres.


Zuletzt von Nick Maryson am Sa Apr 09, 2011 11:30 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

Dean Thomas

Bewerber

avatar


BeitragThema: Re: Große Feuerstelle   Fr Apr 08, 2011 1:45 am

Dean lächelte seinen gegenüber verhalten an. Er wollte nicht unhöflich sein und wollte nicht dass man seine getrübte Stimmung mit bekam. "Ach das ist schon okay, ich wurde anscheinend vergessen, also hab ich viel zeit" sagte er mit einel leichten lachen in der Stimme.
Er ruckte leicht an seinem RÜcksack der nicht schwer war. "Nein das geht schon, mein Rucksack wiegt ja nicht viel, ich nehm ich eifnach mit..." Dean legte den kopf einw enig schief und grinste rbiter, fröhlichkeit ausstrahlend.
Nick, wie sich der Junge vorstellte reichte ihm die Hand und Dean schlug ein. Seine Laune besserte sich gerade ein ganzes Stück. Sich mit jemanden zu unterhalten veränderte die eigenen Stmmung eben enorm. Dean beobachtete ick verstohlen. Er war nicht in seinem jahrgang. Soviel konnte er schon sagen, doch durch den feminin angehauchten Körperbau des Blonden konnte er nicht sagen, ob dieser Älter oder Jünger als er selbst war. Obwohl Dean noch Sam nachtrauerte, konnte er trotzdem feststellen das Nick nicht nur freundlich sondern auch süß war. Schnell verdrängte er den Gedanken.
"Ach was, das amcht doch nichts. Ich bin Dean, Dean Thomas. Um ehrlich zu sein wusste ich auch nicht wie du heißt. Wir wind glaub ich nicht im gleichen Jahrgang und auh nicht im gleichen Haus..." sagte er mit einem lachen in der Stimme. Nick schien das ganze wohl ziem lich peinlich zu sein, doch Dean versuchte seine Scham zu vertreiben. "Hey wenn du willst, trag ich einen Eimer..." Er griff sich den Eimer der auf dem Boden stand.

_________________
I'me Dean
the normal boy next door
but to be honest
I'm also different...
I've been alone with you inside my mind
and in my dreams I've kissed your lips
a thousand times
I sometimes see you pass outside my door
Hello is it me you're looking for?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

Nick Maryson

Bewerber

avatar


BeitragThema: Re: Große Feuerstelle   Sa Apr 09, 2011 12:12 pm

Nick sah den Jungen mitleidig an. "Vergessen? Na wunderbar..."
Sein Blick huschte zu dem Rucksack, der wirklich nicht sehr schwer aussah. "Wenn du meinst. Ich dachte nur, vielleicht geht er dir im Weg um...also wenn du möchtest kannst du ihn wirklich bei uns abstellen."
Ein freundliches Lächeln umspielte seine Lippen und seine blauen Augen funkelten liebevoll, fast schon fürsorglich.
Doch dann wurde sein Lächeln getrübt. Vergessen? Erst just in diesem Moment wurde dem Hufflepuff klar, was sein Gegenüber gesagt hatte. "Wie, vergessen? Heißt das du bist alleine hier?"
Wieder huschte sein Blick zu dem Rucksack, der nicht so aussah, als würde ein Zelt hineinpassen...wobei, mit einem Zauber würde das schon gehen, aber wenn er allein war, durfte er nicht zaubern. Immerhin war er noch Schüler.
"Hast du denn überhaupt ein Zelt? Wenn nein, kannst du gerne bei uns schlafen, wir haben noch Platz."
Wieder schlich sich das sanfte Lächeln auf seine Lippen und bemüht unauffällig musterte er den Anderen, während er sich als Dean Thomas vorstellte.
Er war groß, größter als er, aber das war auch nicht schwer, also im Prinzip war er normalgroß, hatte dunkles Haar und würde bei den Mädchen bestimmt als attraktiv gelten.
Schnell lenkte Nick seine Aufmerksamkeit wieder auf Dean und zog seine Gedanken aus der Mädchen-attraktiv-find-Geschichte.
"Nett, dich kennen zu lernen Dean."
Der Hufflepuff strahlte.
"Ich denke, du hast Recht. Ich bin ein Hufflepuff. Vielleicht kennst du mich vom Quidditchspielen. Ich bin dort der Sucher."
Das Lächeln auf seinem Gesicht wurde ein wenig breiter, blieb jedoch sanft. "Aber ich bin mir sicher, dass ich dich irgendwoher kenne, doch ich weiß nicht woher...", murmelte er leise und hoffte, dass er Dean nicht zu Nahe getreten war.
"Danke, aber eigentlich musst du den Eimer nicht tragen...", protestierte Nick hilflos, doch vergeblich. Der Dunkelhaarige hatte sich bereits den Eimer geschnappt.
Also fasste er mit beiden Händen den Henkel und trug den Eimer vor dem Körper, sodass er ein bisschen die Haltung eines schüchternen Mädchens einnahm. Und alles vollkommen unbewusst, doch würde er sich sehen, würde er sich absolut schämen, so unschuldig wirkte diese Position.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

Dean Thomas

Bewerber

avatar


BeitragThema: Re: Große Feuerstelle   Sa Apr 09, 2011 12:40 pm

Dean sah Nick neben sich an. Obwohl er nicht in seiner Stufe war und desshalb wohl älte sein msuste, den für einen viertklässler sah er einfach zu alt aus, wirkte er jünger als er selbst. Er nickte als Nick völlig entsetzt fesststellt dass er alleine hier war. "Ja meine Mum und mein Stiefvater sind beide Muggle, es war schon ein rießen Schritt sie zu überreden mich her zu lassen.... aber Seamus hatte mir die Karte zum geburtstag geschenkt..." er zuckte leicht mit den Schultern und dachte an seines besten Freund. Seam war nun mal ein Lebemann, vergesslich und mit den Gedanken immer wo anders als er sein sollte. Das war manchmal lästig, so wie jetzt, hatte aber auch etwas niedliches. Manchmal zumindest.
"Danke.. ich denk darüber nach falls ich Seamus nicht finde wäre das echt toll" Dean wollte nun wirklich nicht im freien schlafen. Ein Zelt hatte er nicht dabei, woher sollte er es auch nehmen. Mal davon abgesehen dass es wohl nicht ins einen Rucksak gepasst hätte, auch wenn dieser verzaubert war, war es doch nur ein mittelmäßiger Vergrößerungszauber.
Als Nick erwähnte das er der Sucher von Huffelpuff war, lächelte Dean breiter. Jetzt konnte er sich auch an ihn erinnern. Nevill hatte mal erwähnt das der Sucher von Huffeöpuff aussehen würde wie ein dreizehn jähriges Mädchen und das obwohl er schon der fünften Klasse wäre. Das war letzs Schuljahr gewesen. das musste bedeuten das Nick jetzt in die sechste Klasse kam. Dean mussterte seinen gegenüber. Ja Nick sah doch recht weiblich aus, aber nicht wie ein Mädchen, nur zierlich eben
Als Nick meinte er würde ihn dochwoher kennen shcnaufte Dean nur leicht. "Ach das ist leicht. Ich bin in der fünften Klasse, in Gryffindor zusammen mit Potter. Ich und die anderen Jungs werden ständig gefragt wie er ist und so... naja es kann ziemlich nerig sein..." er zuckte leicht mit den Schultern ung ging neben Nick her in die Richtung die er vorher angedeutet hatte. Er sah zu ihm und stellte fest das Nick eine sehr seltsame Haltung eingenommen hatte. irgendwie sah er so aus, wie er sich noch vor zwei Jahren gefühlt hatte.. Klein, unbedeutend und schüchtern. Es sah niedlich aus.
"Ach was ich helf doch gerne..." lächelnd schang er den Eimer neben sich her. Immerhin brachte Nick ihn auf andere Gedanken, so dass er nicht städnig an sein lLeblings-Hass-Thema denken musste.

_________________
I'me Dean
the normal boy next door
but to be honest
I'm also different...
I've been alone with you inside my mind
and in my dreams I've kissed your lips
a thousand times
I sometimes see you pass outside my door
Hello is it me you're looking for?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

Nick Maryson

Bewerber

avatar


BeitragThema: Re: Große Feuerstelle   So Apr 10, 2011 11:56 am

Nick lauschte geduldig und starrte auf den Weg, während er langsamen Schrittes neben Dean herging.
"Natürlich. Mein Vater, mein Bruder und ich wir sind auf der anderen Seite des Zeltplatzes, falls du uns suchst später. Die haben bestimmt nichts dagegen."
Der Hufflepuff sah hoch zu Dean und lächelte flüchtig.
Dann senkte er wieder den Blick und schwieg. Irgendwie war ihnen der Gesprächsstoff ein wenig ausgegangen, doch dann sprach Dean zum Glück weiter. Die ganze Geschichte von Harry Potter und so. Nickt seufzte mitleidig. Er konnte gut verstehen, dass das Dean auf den Keks gehen musste.
Der Junge war schon etwas Besonderes, aber dennoch. So besonders auch wieder nicht. "Versteh ich nur zu gut, das würde mich auch irgendwann ziemlich nerven."
Nick fuhr sich durch das goldblonde Haar und zerzauste es ein wenig.
"Dankeschön...", murmelte der Hufflepuff ein wenig betreten, ließ er sich doch nicht allzu gerne helfen. Er half lieber anderen, dann fühlte er sich nicht so schlecht und brachte andere dazu wieder zu lachen. Das tat er gerne und es erfüllte ihn.
Wieder dieses bedrückende Schweigen. Nick machte nichts sagen eigentlich nie etwas aus, aber in diesem Fall war es irgendwie eine peinliche Stille.
Wirkte drückend, zog die Stimmung hinunter.
"Und... bist du hier, weil du Quidditch magst, oder nur, weil dir dein Freund die Karte geschenkt hat?", fragte der Blonde zögernd, schielte fragend zu Dean hinauf und wartete gespannt auf eine Antwort.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

Dean Thomas

Bewerber

avatar


BeitragThema: Re: Große Feuerstelle   So Apr 10, 2011 2:00 pm

Dean nickte leicht Ja es war wirklich ein bisschen nervog mit Potter in einer Klasse zu sein.l Aber auf der anderen Seite waren sie auch Freunde. Eigentlich war Harry in ordnung, nur der Hype um ihn war ein bisschen nervig. Der Gryffindor seufzte leise und schüttelte den Kopf. "Danke das ist wirklich gut, wer weiß wo dieser irische Zwerg steckt.." sagte er mit einem leisen Seufzen.
Dean schwang leicht den Eimer vor sich her. Sie traten um ein Zellt und fanden schließlich die Schlange die für das Wasser anstand. "Ich glaub wir haben die Wasserstelle gefunden" sagte der Dunklehaarige mit einem breiten Grinsen.
"Naja ich mag Quidditsch schon es ist wirklich toll, aber mein Herz hängt doch immer noch am Fußball. Wenn man der erste Zauberer aus einer Familie ist, hängt man doch so ein bisschen an den Mugglesportarten..." sagte er mit einem zufriednen Grinsen. Sie stellen sich zusammen an und Dean dachte kurz an seine Lieblingsfußballmanschaft West Ham. Doch leider musste er wenn er über West Ham nachdachte auch wieder an Sam denken und verzog das Gesicht. Okay das war keine gute Idee gewesen. Er senkten den Blick und schüttelte den Kopf. "Naja egal..." er zuckte leicht mit den Schultern.

_________________
I'me Dean
the normal boy next door
but to be honest
I'm also different...
I've been alone with you inside my mind
and in my dreams I've kissed your lips
a thousand times
I sometimes see you pass outside my door
Hello is it me you're looking for?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

Nick Maryson

Bewerber

avatar


BeitragThema: Re: Große Feuerstelle   So Apr 10, 2011 3:14 pm

Nick sah Dean dankbar an.
"Danke, Dean, du warst meine Rettung. Ich hätte mich bestimmt total verlaufen ohne dich."
Der Hufflepuff stellte sich brav am Ende der Schlange mit seinem Eimer an und wandte sich mit dem Rücken in die Reihe, sodass er zu Dean hoch sehen konnte.
"Ich war früher auch Fußballfan, aber mein Vater hat mir recht früh einen Besen besorgt, weswegen meine Leidenschaft bald für Quidditch schlug."
Nick legte den Kopf schief und lächelte verlegen, fast schon entschuldigend.
Doch dann bemerkte er den betrübten Blick in Deans Augen und legte ihm eine Hand auf die Schulter.
Besorgt sah er den Jungen von unten her an.
"Hey, Dean, ist alles in Ordnung bei dir?"
Nick stellte den Eimer ab und fasste den Dunkelhaarigen mit beiden Händen an den Oberarmen. "Ich weiß, wir kennen uns nicht besonders gut..., setzte der Hufflepuff an, "Aber du kannst mit mir über alles reden, ich werde immer versuchen, dir zu helfen, egal, was ist, ja?"
Aufmunternd lächelte der Blonde und ließ Dean wieder los. "Aber du musst natürlich nicht, wenn du nicht magst, aber ich möchte, dass du weißt, dass ich immer für dich da bin."
Nick fasste nach dem Eimer und wandte sich ein wenig um, drehte den Kopf und lächelte dann verschmitzt über die Schulter Dean zu - ein verschmitztes Lächeln, ein eher seltener Anblick.
"Was auch immer es sein mag, Dean, es wird bestimmt alles wieder gut."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

Dean Thomas

Bewerber

avatar


BeitragThema: Re: Große Feuerstelle   So Apr 10, 2011 9:21 pm

Dean grinste leicht vor sich her. "Ach ja schon gut, das ist doch in Ordnung" Er bewegte sich ein paar Schritte nach vorne als die Schlange sich bewegte und zuckte leicht mit den Schultrn. "ach was, ich bin sicher du hättest es auch so gefunden... so schwer war es ja dann doch nicht" Dean strahlte Nick an, als er meinte früher hätte er auch Fußballgeliebt. "Ich liebe West Ham, die anderen ziehen mich zwar immer auf weil ich einen Muggleport mag, aber hey ich komm aus einer Mugglefamilie,w arum sollte ich also nicht drauf stehen?" er lachte leise auf und strich sich die Haare aus der Stirn.
Leicht verzog er schließlich das Gesicht und schüttelte den Kopf. "Schon okay is nicht weiter chlimm, meine Beziehung is nur vor kurzem in die Brüche gegangen, das nagt noch ein bisschen an mir" sagte er mit einem leicht traurigen Gesicht und versuchte ein halbwegs fröhliches Gesicht zu machen. Naja über Sam nachzudenken schmerzte schon, Dean war sich sicher das er den Älteren noch leibe, nicht umsonst trug er immer noch ein Foto von ihm mit sich herum. Gerade mal drei Wochen war die Trennung her und Dean wollte es noch nicht so ganz wahrhaben, auch wenn er es irgenwie Sams Position auch verstand. Es war aber auch eine drecks Situation. Wer wollte schon mit jemanden zusammen sein, der nicht geoautet war und dann auch noch ständig irgendetwas vor einem verheimlichte.

_________________
I'me Dean
the normal boy next door
but to be honest
I'm also different...
I've been alone with you inside my mind
and in my dreams I've kissed your lips
a thousand times
I sometimes see you pass outside my door
Hello is it me you're looking for?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

Nick Maryson

Bewerber

avatar


BeitragThema: Re: Große Feuerstelle   So Apr 10, 2011 9:43 pm

Nick schüttelte den Kopf.
"Ich bin nicht sonderlich gut, im irgendwohin finden.", gestand er und ein verlegenes Lächeln schlich sich auf seine Lippen.
"Meine Mum ist auch ein Muggel und bei uns gibt's da nie ein Problem. Aber naja, ich glaube, bei uns in Hufflepuff sind mehr Muggelstämmige als in Gryffindor. Wobei ich gestehen muss, dass ich an Quidditch mitlerweile mehr Gefallen gefunden habe."
Der Hufflepuff schmunzelte und ging einen Schritt weiter, als sich die Schlange vorwärts bewegte und einige Mädchen giggelnd mit Wassereimern bewaffnet an ihnen vorbei huschten.
Skeptisch sah Nick ihnen nach, ehe er seine Aufmerksamkeit wieder Dean zuwandte.
Sein mitfühlender, erschütterter Gesichtsausdruck war an die Stelle der Skeptik getreten und Nick fühlte wirklich mit Dean mit. Er hatte zwar noch keine Beziehung gehabt, jedoch schon oft genug mitbekommen, wie erschüttert die Leute dann waren, hatte er schon oft einige Mädchen seiner Klassenstufe getröstet und manche Jungs ebenso.
Außerdem konnte er sich ziemlich gut vorstellen, wie es war, wenn die Person, die man wahnsinnig liebte einen plötzlich nicht mehr wollte.
"Oh, das ist echt nicht so gut. Wenn du reden möchtest, ich bin für dich da, auch wenn wir uns kaum kennen, aber ich helfe dir gerne."
Nick lächelten sanft und rieb Dean kurz mitfühlend den Oberarm.
"Was ist denn passiert? Hast du Schluss gemacht oder sie?"
Der arme Dean! Der war doch so ein netter, lieber, aufgeweckter Kerl, der wirklich nicht unattraktiv war, so glaubte Nick jedenfalls, in so weit er das beurteilen konnte. Was konnte da nur vorgefallen sein, dass er jetzt so geknickt war, und sie nicht in Freundschaft auseinander gegangen waren, er und seine Freundin...Oder sollte er lieber sagen Ex-freundin?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

Dean Thomas

Bewerber

avatar


BeitragThema: Re: Große Feuerstelle   So Apr 10, 2011 10:03 pm

Dean sah sich um. er sah die Zauberer und Hexen in den lustigsten Purtfits. Einige trugen Sachen, die ein normaler Muggle neimald daußen anziehen würde, und er fühlte sich zu den Weltmeisterschaften im letzen jahr zurück versetzt. Dean seufzte leise auf und lachte dann. "Ach irgendjemand hätte dir sicher helfen können" sagte er schließlich zuversichtlich.
"Klar ich mag Quidditsch auch, aber ich will auch nicht einfach meine Lieblingsmannschaft aufgeben nur weil ich jetzt in hogwarts bin..." sagte er nachdenlich. Dean versuchte sich ein leben vorzustellen ohne West Ham und es klang irgendwie langweilig. Es war gerade in den Ferien wichtig, da er so einen zusammenhalt mit seiner Familie hatte, obwohl er jetzt so anders war und eigentlich garnicht mehr wirklich dazu gehört.
Als Nick ihn nach Sam fragte presste Dean die Lippen aufeinander. Was solte er den jetzt sagen. Er wollte es nicht einfach so sagen und er wollte aber auch nicht lügen. "Ich ..wurde verlassen..." sagte er schließlich zögerlich. Man Sam ich will nicht lügen, aber ich will auch nicht einfach alles ausplaudern. Ich bin nicht dafür bereit und ach keine Ahnung, Ich will auch nicht das mich jemand verurteilt...

_________________
I'me Dean
the normal boy next door
but to be honest
I'm also different...
I've been alone with you inside my mind
and in my dreams I've kissed your lips
a thousand times
I sometimes see you pass outside my door
Hello is it me you're looking for?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

Nick Maryson

Bewerber

avatar


BeitragThema: Re: Große Feuerstelle   So Apr 10, 2011 10:24 pm

Nicks Mitgefühl wurde immer größer.
"Das...das tut besonders weh, nicht? Das tut mir so Leid für dich."
Und kurzerhand stellte Nick den Eimer hin, schlang die Arme um Deans Mitte und umarmte ihn kurz, aber liebevoll.
Manchmal brauchten auch die harten Kerle einfach ein wenig Zuneigung.
Als der Blonde Dean wieder losließ und einen Schritt zurück trat, funkelten seine Augen und ein aufmunterndes Lächeln lag auf seinen Lippen.
"Aber hey, es gibt tausende Mädchen auf diesem Planeten. Sie werden vielleicht nie ihren Platz einnehmen in deinem Herzen, aber die Richtige wird auf jedenfall kommen."
Der Hufflepuff strahlte und fuhr seinem Gegenüber noch einmal aufmunternd über den Oberarm, ehe er sich umwandte und verwundert feststellte, dass sie bereits da waren, seinen Eimer auffüllte und dann Platz machte, damit Dean ebenfalls den Eimer auffüllen konnte.
"Also, wenn du magst, kannst du wirklich immer zu mir kommen Dean, ich weiß ich wiederhole mich, aber ich möchte, dass du dich daran erinnerst."
Etwas ungelenk und vermutlich schwächer als jeder andere Junge in seinem Alter schleppte er den Eimer zur Seite, hielt jedoch das Wasser auf, bevor es auf seine Schuhe schwappen konnte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

Dean Thomas

Bewerber

avatar


BeitragThema: Re: Große Feuerstelle   So Apr 10, 2011 11:01 pm

Dean zuckte leicht mit den Schultern. Er wollte eigentlich nicht darüber nachdenken. "Is schon okay, ich denk mal wir htten eh unüberbrückbare differenzen" er zuckte leicht mti den Schultern unr kickte einen Stein zur Seite.
Als Nick ihn aufeinmal umarmte keuchte er verwirrt auf. Er sah auf Nick herunter, der sich kurz an ihn schmiegte. Das war jetzt wohl ein bisschen irritierend. Dean war immer noch sehr unsicher wenn er so engen Kontakt zu aneren bekam. Er war eben einfach ein wenig seltsam. Perplex blieb Dean noch einen moment so stehen und sah Nick an, bis er sich weier fing an lächelte.
"Jaaaaaaaaaaaaaa..." sagte er langgezogen und wich Nicks Blick aus. Als der Kleinere seinen eimer füllte schloss Dean die Augen und biss sich auf dei unterlippe. Er nutze den moment aus, in dem Nick ihn nicht ansah und verzog das Gesicht Schmerzhaft. Bitte ... lass ihn das Thema vergessen...Als Nick ihn wieder ansah atmete er tief durch und füllte seinen Eimer. "Das ist wirklich nett Nick..." Dean ging neben Nick her und sah wie sich der etwas klein geratene mit dem eimer abmühte. Er fragte sich, wie nick bloßzwei Eimer hätte tragen sollen. "Okay dass kann man ja nicht mit ansehen. Hier wir tauschen: Du nimmst meinen Rucksack und ich den Eimer" Schnell Drückte Dean seinen Rucksak, Nick in die Hand und nahm ihm den Eimer ab.

_________________
I'me Dean
the normal boy next door
but to be honest
I'm also different...
I've been alone with you inside my mind
and in my dreams I've kissed your lips
a thousand times
I sometimes see you pass outside my door
Hello is it me you're looking for?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

Nick Maryson

Bewerber

avatar


BeitragThema: Re: Große Feuerstelle   So Apr 10, 2011 11:45 pm

Hilflos protestierte der Hufflepuff, doch gab er schon bald auf, da er bemerkte, dass er wirklich keine Chance hatte, Dean umzustimmen.
Schweigend und etwas betreten nahm er den Rucksack - der wirklich ziemlich leicht war, hatte Dean überhaupt etwas dabei? - und wandte sich zum gehen.
"Ich habe doch eh keine Wahl...", murmelte der Blonde leise und ließ etwas den Kopf hängen.
Immerhin war er schon die sechste Klasse und konnte kaum solche Eimer schleppen. Ja, natürlich, er war nicht schwach, aber dennoch. Zu schwach um fünf Liter Eimer zu tragen. Nun gut, er war schwach.
Dabei tat er, was er konnte. Machte in der Früh und am Abend Sit-ups und Liegestützen, spielte Quidditch, was sollte er denn noch machen? Jeden Tag einmal den Astronomieturm erklimmen?
Nachdem sie einige Schritte gegangen waren und Nick für seinen Teil geschwiegen hatte, sah er über die Schulter, wie Dean sich abmühte und hatte eine glänzende Idee.
"Aber als Dank musst du bei uns zu Abend essen und übernachten."
Ein schiefes Grinsen machte sich im Gesicht von Nick, der sonst so harmonie- und liebesbedürftig war, breit.
"Ist das in Ordnung?"
Nick strahlte, freute er sich, Dean noch den ganzen Abend um sich zu haben. Der Junge braucht nach der Geschichte mit seiner Freundin bestimmt etwas Ablenkung. Und aus diesem Grund hackte der Hufflepuff auch nicht mehr darauf herum.
Und bei ihnen im Zelt mit Christopher gab es mehr als genug Ablenkung.
Und außerdem hatte er Dean in der kurzen Zeit, in der sie sich kennengelernt hatten, schon sehr ins Herz geschlossen - wie schon einige. Da würde der Abend bestimmt nett werden.
"Keine Angst, mein Pa und mein kleiner Bruder, die beißen auch nicht...wobei, bei meinem Bruder kann man nicht wissen."
Der Blonde zwinkerte und sein Lächeln wurde etwas verschmitzter.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

Dean Thomas

Bewerber

avatar


BeitragThema: Re: Große Feuerstelle   Mo Apr 11, 2011 9:47 pm

Nick streckte sich leicht und trug die Eimer relativ locker. Er hatte früher als Kind oft bei seinen Großeltern auf dem Hof geholfen. Seine Großeltern hatten eine Schafzuchte besessen, bevor sie gestorben waren. Dort hatte er oft geholfen und Eimer voller Wasser tragen hatte dazu beigetragen. Dadurch hatte er auch ein relativ gut gebauten Körper erhalten. Nach dem Tod der beiden war er auf Fittnesstrainig umgestiegen.
"Ach komm jetzt kuck nicht, wenn du willst kann ich dir helfen ein paar Muskel aufzubauen das ist nicht schwierig" Dean war von natur aus sportlich. Zwar gab es in Hogwart eigentlich nur die Möglichkeit Quidditsch zu spielen, doch er versuchte mit laufen und anderem Training nicht aus der Form zu kommen. Daran merkte man recht gut das Dean eigentlich eine "Schwester" war. Trotzdem war es noch keinem seiner Freunde aufgefallen.
"Okay okay... ich ess bei euch" sagte er lachend und bog um ein Zelt herum. "Zeig mir mal den Weg zu eurem Zelt... und wenn dein Bruder mich beisst, beiss ich einfach zurück. Ich hab zwei Halbbrüder, Zwillinge, ich kenn das schon..." er grinste breit vor sich hin und dachte kurz über die zwei nach. Dann aber konzentrierte sich Dean wieder auf den anderen. Nick war schon niedlich. Er sah süß aus keine Frage und es machte Dean spaß ihn zu betrachten, aber er war auch total anders als Sam, der immer noch in Dean Kopf herumgeisterte, weswegen er ihn nicht wirklich als Konkurrenz für seine verflossene Liebe sehen konnte. Noch war Dean auf seinen Ex geprägt, auch wenn er sich wünschte es wäre nicht so.

_________________
I'me Dean
the normal boy next door
but to be honest
I'm also different...
I've been alone with you inside my mind
and in my dreams I've kissed your lips
a thousand times
I sometimes see you pass outside my door
Hello is it me you're looking for?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

Nick Maryson

Bewerber

avatar


BeitragThema: Re: Große Feuerstelle   Mo Apr 11, 2011 10:37 pm

Nick verlangsamte seinen Schritt ein wenig und warf Dean einen Blick zu, der genau sagte, wie der Blonde sich fühlte.
"Was glaubst du, was ich versuche? Ich mache jeden morgen Sport, Abends auch und spiele Quidditch. Was soll ich denn noch mehr machen?"
Ein bisschen betrübt ließ der Hufflepuff den Kopf hängen. "Das scheint wohl etwas eitel, aber ich will nicht so ein schwacher, mickriger Typ sein."
Leise seufzte Nick und fuhr sich durch das Haar. "Aber jetzt genug des Trübsals! Du isst bei uns? Prima, das wird sicher toll."
Das Strahlen und Funkeln kehrte in Nicks Augen zurück und begeistert lächelte er. Seine Augen sprühten nur so vor Freude.
"Oh, hätte ich zwei Brüder wie Christopher, würde ich die Krise kriegen. Meine Bewunderung."
Der Hufflepuff schmunzelte und fuhr sich abermals durch das Haar.
Inzwischen hatten sie gerade mal ein Drittel des Weges, den sie ohne Eimer bis jetzt zurückgelegt hätten, und sie hatten immer noch einiges an Weg vor sich.
"Sei nicht zu erschrocken, mein kleiner Bruder ist etwas...aufbrausend. Und mein Vater wird dich vermutlich so einiges testen lassen. Aber keine Angst, das meiste ist ganz angenehm."
Der Blonde hatte wieder das sanfte Lächeln, das man von ihm gewohnt war, auf den Lippen und blickte damit hoch zu Dean, der neben ihm die Eimer schleppte.
"Wenn ich dich so schuften sehe, fühle ich mich ganz schlecht. Kann ich nicht doch einen Eimer nehmen?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

Dean Thomas

Bewerber

avatar


BeitragThema: Re: Große Feuerstelle   Mo Apr 11, 2011 11:09 pm

Dean seufzte leise. Er schüttelte leicht den Kopf und sah nick an. Sorry wenn ich das jtzt sage, aber wenn du muskelmasse aufbauen willst, musste du anders trainieren..." sagte er schließlich. Dean sah Nick an und schüttelte den kopf. "ich versteh wenn dud cih verändern willst, aber ich find du seihst och ganz gut aus... so schlimm wie du die ganze Zeit sagst ist es doch garnicht..." Lachend schüttelte er den kopf und schwang die Eimer ein bisschen heftig, so dass ein bisschen Was. !ser über den Rand schwappte. Das Nick sich so freute dass er mit ihn ihnen essen würde war wirklich niedlich. "GLaub mir ich hab nicht nur zwei Brüber sondern auch noch zwei Schwester... ich bin alles gewöhnt" sagte er leicht glucksend und dachte an seine vier Halbgeschwister. Er war es gewohnt in einer Großfamilie zu leben, von daher würde Nicks Brude ihn nicht viel ausmachen.
Dean schmunzete vor sich hin, als Nick ihm einen der Eimer wieder abnehmen "Ach komm es ist okay wenn ich das mach, ich hab das früher bei meinen Großeltern auf der Farm gemacht" er zuckte leicht mit den Schultern. Dean Grinste wurde etwas breiter und er schüttelte den Kopf. "Sowas kann man auch machen um Muskeln aufzubauen, Allerdings soltle man damit nicht gerade anfangen. Es gibt wesentlich wirkungsvollere Methoden am anfang..."

_________________
I'me Dean
the normal boy next door
but to be honest
I'm also different...
I've been alone with you inside my mind
and in my dreams I've kissed your lips
a thousand times
I sometimes see you pass outside my door
Hello is it me you're looking for?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

Nick Maryson

Bewerber

avatar


BeitragThema: Re: Große Feuerstelle   Mo Apr 11, 2011 11:36 pm

"Was für Sport denn noch? Sit-ups und Liegestützen sollten doch reichen... Und zu dem Thema, ich seh doch ganz gut aus und es sei nicht so schlimm: Ich kann noch nicht mal diesen Eimer tragen, wenn er voll ist, geschweige denn zwei."
Der Hufflepuff schüttelte den Kopf und fuhr sich über die Augen. "Ich bin jetzt in der sechsten Klasse und sehe aus, wie einer aus der zweiten.", murmelte Nick und starrte auf seine Fußspitzen, die auf einmal furchtbar interessant waren.
Doch schnell lenkte er sich ab, indem er wieder auf Deans Familie zu sprechen kam. "So viele Geschwister?", fragte er verblüfft und sah Dean entgeistert an.
"Da sind wir als vier Leute richtig wenige. Wobei mir meine Mum schon ein wenig Leid tut. Mit drei Männern alleine..."
Der Hufflepuff zwinkerte und bekam dann große Augen, als der Jüngere ihm erzählte, dass er öfters mal auf der Farm seiner Großeltern mitgeholfen hatte.
"Deine Großeltern haben eine Farm? Genial! Wie ist es da?", fragte der Blonde strahlend und neugierig und überging die 'Traingsmethodensache' gekonnt.
Das war ein Tabuthema für Nick.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

Dean Thomas

Bewerber

avatar


BeitragThema: Re: Große Feuerstelle   Di Apr 12, 2011 5:56 pm

Dean brummte leise. Nick hatte ja recht, er war nicht besonders stark, dass hatte man ja mehr als deutlich gesehen. Aber es gab auch wesentlich wichtigeres als zwei Wassereimer durch die Gegend tragen zu können. "Ja schon, aber das ist doch nicht was wirklich wichtig ist, wie oft musst du das schon?"
Bei Nicks Worten über sein Aussehn musste sich Dean ein lachen verkneifen . Er dachte an die Worte von Seamus, der Nick einmal als ziemlich flachbrüstige 3 Klässlerin bezeichnet hatte. Wirklich nett war das ja nicht, aber Dean musst ezugeben dass die Vorstellung dochr echt lustig war. Er würde es Nick sicher nicht sagen, doch in einem kleid würde er sicherlich nicht ganz blöd aussehen. "Ich muss dich enttäuschen, du siehst mindestesn wie in der dritten Klasse aus..." sagte er schließlich leise. "Sorry tut mir leid, mir is grad nur was durch den kopf geschossen..." kicherte er verhalten vor sich her.
"Jaa meine Mum hat geheiratet als ich noch ziemlich klein war. Mein Stiefvater und sie haben vier Kinder. "Lana, Gabriell, Colin&Kevin. Meinr ichtiger Dad ist abgehauen als ich geboren wurde. Naja außer seinem Namen weiß ich nichts über ihn. Aber meine Mum meint bis heute er hatte sicherlich gute Gründe uns zu verlassen" Dean zuckte nur leicht mit den Schultern. Eigentlich interessierte ihn sein wirklicher Vater nicht wirklich. Obwohl er, wie seine Mutter sagte, fast eine Kopie seines Vater war, konnte er nichts mit ihm verbinden.
"Ach die Farm... ich war seit zwei Jahren nicht mehr dort. meine Großeltern sind gestorben. Meine Grandma hat noch 10 jahre gelebt nach dem Grandpa tot war, aber sie schließlich doch zu alt. Wir haben die Farm jetzt verpachtet,weil meine Mum nichts damit anzufangen weiß. Es war immer ganz cool. Wir züchten Schafe... naja...is schelcht zu erklären"

_________________
I'me Dean
the normal boy next door
but to be honest
I'm also different...
I've been alone with you inside my mind
and in my dreams I've kissed your lips
a thousand times
I sometimes see you pass outside my door
Hello is it me you're looking for?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

Nick Maryson

Bewerber

avatar


BeitragThema: Re: Große Feuerstelle   Di Apr 12, 2011 8:17 pm

"Es ist zwar nicht wichtig, Eimer schleppen zu können, aber ich bin ein kleiner Schwächling."
Niedergeschlagen starrte Nick auf seine Füße und schob die Hände in die Hosentaschen.
Als Dean dann davon anfing, dass er statt wie ein Zweit- wie ein Drittklässler aussah und leise lachte, knuffte ihm Nick mit aller Kraft die er hatte auf den Oberarm.
Er wusste nicht, ob es weh tat, hoffte es aber.
"Du bist gemein, Dean!", murrte er, konnte sich aber ein Grinsen nicht verkneifen.
Ja, er war das schon gewöhnt. Viele, meistens die Slytherins, schimpften ihn als Erstklässler, Baby, Mädchen und was es sonst noch alles gab, aber damit kam er klar. Er nahm es sich nicht so sehr zu Herzen, hoffte einfach, dass es mit der Zeit besser werden würde - was bis jetzt zwar noch nicht geschehen war, aber es hoffentlich bald tun würde.
"Vier Geschwister? Wahnsinn. Aber deinen echten Vater, willst du den nie kennenlernen? Mich würde es schon interessieren. Aber naja, ist dein Billywig und nicht meines."
Langsamen Schrittes ging der Hufflepuff neben Dean her und sah den Dunkelhaarigen ein bisschen schräg von der Seite an. Nicht abwertend, überhaupt nicht, nur ein wenig neugierig und fragend.
"Meine Großeltern leben noch, zum Glück. Meine Mum ist auch eine Muggel und ihre Eltern waren Bäcker, wie sie selbst. Und die Eltern von meinem Pa waren Auroren. Naja, nichts, wovon ich jetzt noch was haben könnte.
Nick nickte, als müsste er das bestätigen, was er gesagt hatte. Seine Miene war ein wenig nachdenklich, doch als er wieder zu Dean blickte, strahlte er.
"Aber Schafe züchten, das ist doch genial! Könnt ihr bei den Leuten, denen ihr den Hof verpachtet habt, auch mal zu Besuch kommen oder so?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

Dean Thomas

Bewerber

avatar


BeitragThema: Re: Große Feuerstelle   Mi Apr 13, 2011 10:39 pm

Dean stupste Nick leicht in die Seite. "Weniger jammern mehr tun..." sagte er freundschaftlich tadeln und grinste den kleineren Blonden an. Nick musste sich wirklich keine gedanken über sein Aussehen, machten. Zumindest für Dean sah er gut aus. Alle anderen würden das früher oder später auch noch verstehen. nicht jeder konnte rießén groß und bullig sein. Sah meistens eh scheiße aus
"Nur ein bisschen. ich neck dich doch nur" sagte Dean schließlich schmunzelnd. Es war immer besser solche kleinen neckereien von Leuten zu hören, die eigentlich einen mochten. Hörte man soetwas von leuten, die einen nicht mochten war es eher schmerzlich. Dean kannte das. zwar nichtwegen seinem aussehen, aber als Mugglegeborener, war er oft den Hänseleisen der Slytherins ausgesetzt. mit der Zeit hatte sich Dean ein großes Selbstbewusstsein angeeignet um damit klar zu kommen.
"Meinen Vater kennenlernen.." Dean blieb stehen und runzelte die Stirn. "Wozu ich kenn ihn nicht. Er ist für mich nichts weiter als ein Name.Sebastian." Er ließ den Namen auf seiner Zunge zergehen. "Ich muss ihn nicht kennenlernen um zu wissen wie er ist. Ich bin wie er. Ich seh aus wie er. Aber ich kann ihn nicht vor mir sehen..." leicht zuckte er mit den Schultern und ging dann weiter.
Seufzend schüttelte Dean schließlich den Kopf. "Naja sie waren beide schon alt und konnten nicht mehr wirklich viel auf der Farm machen. Es klingt vielleicht grausam, aber es war besser für meien Großeltern..." er verzog leicht das Gesicht bevor er wieder lächelte und leicht mit den Schultern zuckte. "naja meine Mutter fährt einmal im jahr hoch und sieht nach dem Rechten: Die Herden gehören schließlich uns. Ich hab sogar meine eigene. Der Bock von meiner Herde heißt Eric (:3)" er grinste leicht.

_________________
I'me Dean
the normal boy next door
but to be honest
I'm also different...
I've been alone with you inside my mind
and in my dreams I've kissed your lips
a thousand times
I sometimes see you pass outside my door
Hello is it me you're looking for?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

Nick Maryson

Bewerber

avatar


BeitragThema: Re: Große Feuerstelle   Do Apr 14, 2011 9:04 pm

Er neckte ihm. Spontan fiel Nick das Sprichwort 'Was sich liebt, das neckt sich ein'. Aber allein der Gedanke, war absurd.
Der Hufflepuff schmunzelte leicht bei dem Gedanken und beäugte Dean aus dem Augenwinkel. Nein, Dean und ihn lieben? Selbst wenn er schwul war, wofür er absolut nicht der Typ war und was Nick auf keinen Fall vermutete, sie kannten sich kaum, von daher: Unmöglich.
Nick riss sich aus seinen abstrusen Gedanken.
"Ich würde meinen Vater schon kennenlernen wollen. Allein, um zu wissen, wer mich in die Welt gesetzt hat, um ihn zu fragen, warum.", erwiderte er leise und nachdenklich und nickte wie zur Bestätigung leicht.
Ja, er würde ihn auf jeden Fall kennenlernen wollen. Allein um zu wissen, wie er war, warum er ihn gemacht hatte, ob es Liebe oder Spaß war. Ihn einfach mal gesehen zu haben.
Dann lenkte Dean das Thema wieder zu seinen Großeltern. Nick sah den Jüngeren wehmütig an.
"Du vermisst sie sehr, nicht wahr?"
Nick konnte es eindeutig spüren. Die Art, wie Dean von seinen Großeltern sprach, machte dem Hufflepuff klar, wie sehr er seine Großeltern geliebt haben muss und wie sehr er sie vermisste.
Sanft griff Nick nach Deans Handgelenk und drückte es leicht.
"Aber solange du sie nicht vergisst, sind sie immer bei dir und passen auf dich auf. Wie Schutzengel."
Der Blonde lächelte Dean sanft an und war sehr dankbar, als der Dunkelhaarige das etwas lockerere THema seiner Herde ansprach und die gedrückte Stimmung sich wieder verflog.
"Wieso Eric? Wie bist du denn da drauf gekommen?"
Nick grinste belustigt.
"Aber toll, eine eigene Herde. Das ist bestimmt schwierig, oder?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

Gesponserte Inhalte



BeitragThema: Re: Große Feuerstelle   

Nach oben Nach unten
 

Große Feuerstelle

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 6Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Another Reality :: Die restliche Welt :: Stonehenge :: Zeltplatz-